Probleme in der 37. SSW

Guten morgen an alle,

ich schilder euch mal mein Problem und zwar hatte ich gestern den ganzen Tag über Durchfall dazu kamen dann noch schmerzhafte Leistenschmerzen die abe heute noch schmerzhafter sind und nur einseitig rechts, was könnte das sein?

Lg Elaine

1

Das habe ich schon seit über einer Woche... Extreme Übelkeit und starke stechende Schmerzen in der linken Leiste!

Es geht halt dem Ende zu! ;-)

2

Ach ja, was jetzt zum Ende so alles kommt... Ich bin jetzt in der 38. SSW und hab das Gefühl, nach einer total unkomplizierten Schwangerschaftszeit kommen so allerlei Wehwehchen... Ich bin auch leider jemand der ständig besorgt ist und dann immer zum Arzt rennt. Bisher war aber alles normal, auch Stechen im Oberschenkel, Unterleibsschmerzen... Das zusätzliche Gewicht drückt halt auf die Beckenregion, Nerven, Muskeln...

3

Du schreibst Stechen im Oberschenkel?
Das hab ich seit ein paar Tagen auch ganz extrem, will aber deshalb nicht zum Arzt..
Bei mir ist es so, dass es sich manchmal wie ein Elektroschock /ähnich eingeklemmter Nerv anfühlt an der Innenseite vom Oberschenkel relativ weit oben, und ansonsten aber auch fast immer so ein eher latenter Schmerz da ist, der sich die komplette Oberschenkelinnenseite entlangzieht. War das bei dir auch so?
Was es alles für Wehwehchen gibt :D
LG

4

Lustig, ganz genau so wie du es beschreibst, ist es bei mir auch mit diesem stromschlagähnlichen Schmerz! Ich war beim Arzt und bei der Hebi damit, ist ein eingeklemmter Nerv, kann sein, dass das Kind irgendwo drauf drückt. Kann aber auch vom Rücken kommen und die Bauchmuskeln sind einfach nicht mehr in der Lage, das auszugleichen, wie normalerweise. Da hilft auch nur Wärme und halt so hinsetzen oder legen, dass es besser ist.

Top Diskussionen anzeigen