Einleitung gestern aber Wehen waren nachts weg

Hallo zusammen.

Bei mir wurde gestern eingeleitet mit Gel. Es hat sich auch was getan. Mumu ist 2-3 cm auf gegangen, ich hatte schöne Wehen zwischen 80-100 und mich zweimal übergeben. Und dann auf einmal: nix.

Hab noch ein Homöopathisches Zäpfchen bekommen damit die Schmerzen nicht so doll sind und ich schlafen konnte.

Tja als das gewirkt hat waren die Wehen weg und ich hab geschlafen.

Bei wem wurde noch eingeleitet ? Ist das normal dass auf einmal nix passiert ? Bald kommt bestimmt die Hebamme und schaut nach mir. Püppi ist wach daher mach ich mir da keine sorgen.

Viele Grüße

1

Hi,

Bei meiner schwester war das auch so. Bei ihr musste schließlich doch noch ein kaiserschnitt gemacht werden.

Lg und alles Gute

2

Hallo
Bei mir wurde im Mai mit der eipollösung nachgeholfen . bis 5-6cm ging es super flott und ab dann nichts mehr. Wehen nach zäpfchen weg.Hab noch Eine Tablette vor den mumu gelegt bekomm aber nichts tat sich am Befund. Nach 28std wurde dann ein KS gemacht
LG sarah

3

März nicht Mai

4

War bei mir auch so... nur das ich nachts die wehen hatte und am tag waren sie weg..

Diese warterei ist total nervig und macht einen fertig.bei mir wurde 5 tage mit Tabletten eingeleleitet...

Aber dann gings ganz schnell und meine Prinzessin war innerhalb von fünf Minuten da:-)

5

Oh man das hört sich ja nicht so berauschend an. Bin gespannt was bei mir passiert

6

Hatte ich auch, 12 Stunden wurde mit Tabletten versucht einzuleiten immer schön leichte Wehen da, und dann Abends nix mehr, komplett alles weg.

Am nächsten Morgen bekam ich dann einen Kaiserschnitt.

Lg Nordseeengel
15.ssw + Kira 4J.

Top Diskussionen anzeigen