Zu kleiner Bauch ?

Bin heute 23+3 und mein Bauch ist echt noch klein , viele sehen noch gar nicht das ich schwanger bin, mache mir irgendwie sorgen . Ich bin 1,75 groß und hab nen langen Oberkörper , kann das daran liegen ? Könnt ihr mir berichten wie es bei euch ist ? Lg

1

Bin 1m65 groß und wiege 53kg. Vor der 25.ssw ahnte kein Fremder dass ich schwanger bin. 10 Wochen später sah ich aus als ob hätte ich einen Basketball verschluckt.

2

Da ich noch ganz früh bin, kann daher jetzt nur mal 2 Beispiele erzählen.

Bei meiner Oma hat man beim ersten Kind im 9. Monat noch fast nix gesehen, das ist wohl ohne Probleme als Blähbauch durchgegangen und die Hosen hat sie einfach mit einem Gummi etwas weiter gemacht. Die Nachbarn waren ganz verblüfft, als auf ein Mal ein Baby da war. Hab ein Foto von ihr im 9. Monat gesehen, das ist der Wahnsinn, da sieht man nix.

Bei meiner Schwiegermutter war es genau anders herum, sie konnte schon im 3. Monat keine normalen Hosen mehr anziehen und im 6. Monat sah sie aus, wie andere im 9.

Von daher musst du dir keine Sorgen machen. So lange der Arzt sagt, das das Kind sich richtig entwickelt ist alles ok. Und sieh das positive dran. Je kleiner der Bauch am Ende, umso schneller passt du wieder in deine alten Sachen. ;-)

5

Danke lieb von dir ????

3

Hallo,
ein zu kleiner Bauch gibt es nicht ;-)
Ich sah bei meiner Tochter bis zum ende nur so aus wie zu viel gegessen .
Wirklich selbst im Kh zur Einleitung ,hat mich die "Bücherfrau " gefragt ob ich schon entbunden habe #gruebel

Es liegt wohl auch viel an der Größe , mit 1,75 bist du ja eher groß & das Baby bzw. die Gebärmutter hat Platz,

Ich bin 1,73 & zum 3. mal schwanger in der 19.ssw & mein Bauch ist da ,aber nicht eindeutig schwanger,dieses mal wird er wohl größer ,aber nie so riesig wie bei anderen Frauen.

Mach dir dadrüber keine Gedanken ,ein kleiner Bauch ist kein Grund zur Sorge.
#winke

6

Danke habe mir schon sorgen gemacht , weil man ja von allen angesprochen wird

4

Huhu,

dein Baby hat durch deine langen Oberkörper viel Platz sich erst mal ordentlich auszudehnen bevors "nach außen" wächst.
War bei mir so und ist bis zum Ende der SS geblieben, mein Bauch ist kleiner als andere in dem Stadium ABER jetzt bin ich unglaublich dankbar dafür!

#winke

7

Schön das es anderen auch so geht , macht mir Hoffnung ????

8

Huhu,

ich bin heute 22+5 und ich sehe auch nicht wirklich schwanger aus. Vielleicht am Ende des Tages, wenn mein Bauch etwas aufgeblaeht ist, aber sonst sehen ich auch eher nach zu viel Essen aus ;-)

Mein Fundus ist so wie er sein sollte und der Kleine macht sich praechtig. Meine Hebi meinte auch, dass alles so ist, wie es sein sollte. Sie meinte, ich solle eher froh ueber gute Bauchmuskulatur sein, und der dicke Bauch kommt sicher auch noch von alleine, also keine Angst.

#winke
Daniela

13

Danke lieb von dir , beruhigt mich

9

Bei mir war es genau gleich. Jeden, den ich getroffen habe, meinte zur Begrüssung: "Du hast ja gar keinen Bauch!" Mit der Zeit haben mich diese Bemerkungen genervt, weil ich selbst fand, dass man den Bauch sieht und das Kind in der 24. Schwangerschaftswoche ja auch noch recht klein ist, weshalb der Bauch auch noch nicht so gross sein kann resp. sein sollte. Ab der 26. Schwangerschaftswoche wurde mein Bauch auf einen Schlag grösser. Allerdings handelt es sich bis jetzt (28. SSW) noch nicht um einen riesigen Bauch :-) . Ich glaube, das liegt daran, dass ich schlank und recht gross bin. Mittlerweile bin ich auch ganz froh, dass ich nicht (jetzt schon) eine riesige Beule vor mir herschieben muss. Das kommt noch früh genug ;-).

10

also ich bin 1,68 m gross und bei mir sieht man bei ssw 21 immer noch nichts. nackt sieht es aus wie gerade gut gegessen.

bei meiner ersten schwangerschaft war das ähnlich. da hat mich 3 tage vor der geburt die kassiererin im supermarkt, bei der ich täglich einkaufe und mit der ich mich auch unterhalte, ganz verblüfft gefragt "sag mal, kann das sein dass du schwanger bist???" ich musste soooo lachen. meine antwort, es könnte jeden augenblick kommen, hat sie total aus der bahn geworfen. mein sohn kam mit 53 cm zur Welt, also nicht gerade klein, lol.

manche haben eine riesenkugel und andere nicht.

lg und noch viel spass beim kugeln (oder tennisbällen, ´lol)

11

Das ist bei jeder Frau unterschiedlich.
Eine Freundin von mir hatte das gleiche Problem. Ihr Bauch sah in der 30. SSW wie ein Blähbauch aus. Man konnte in der 27. SSW gerade so ahnen, wenn man den nackten Bauch sah, dass sich was verändert hat. Kurz vor der Geburt sah sie wie im 5. Monat und nach der Geburt sah sie aus wie immer. Die einen nehmen zu, die anderen nicht.
Den Vorteil den du hast, du kannst dich besser bücken als wir ;-)

12

Hallo
Dazu kann ich sagen das es wirklich Unterschiede gibt. Ich bin nun in der 37. ssw und muss mir von jedem anhören das ich kein dicken Bauch habe und wo ich denn das Baby versteckt habe. Haha, mir reicht der Bauch. Beschwerlich genug. :-)
Lg

Top Diskussionen anzeigen