Mamisaft/ Schwangerschaftssaft

Guten Morgen ihr Lieben,

kennt eine vllt einen guten Mamisaft oder sowas ähnliches? Also etwas, dass mich in der Schwangerschaft mit ein paar Vitaminen und so unterstützt. Tabletten möchte ich nicht nehmen und da ich sowieso so wenig trinke, dachte ich mir, dass der Saft eine gute Idee ist.

Habe jetzt den von Alete, aber ehrlich gesagt schmeckt der schrecklich....werde zu Hause nachher mal versuchen, den mit Wasser zu verdünnen, vllt ist der Geschmack dann erträglicher.

Über einen guten Tipp würde ich mich sehr freuen....momentan schaffe ich es einfach nicht, mich so ausgewogen zu ernähren.

Euch alles eine tolle Woche.

Lg pj

1

Meine Schwägerin findet den "Rotbäckchen Mama Saft" toll, ich komme aber mit dem Erdbeermark und dem Geschmack nicht klar. Davon wird mir immer schlecht. Aber ansonsten ist es ein Saft, der den Eisenbedarf deckt ohne Zitronensäure o.ä.

Ist aber schweineteuer und man soll 3x täglich nur 30ml trinken.

2

Ok, Flüssigkeit zuführend ist der also nicht unbedingt ;-P.

Werde ich mir aber trotzdem mal ansehen....oder probieren.

Danke für den Tipp

Lg pj

3

Ich finde den von Babylove von DM sehr lecker!

4

Hallo #winke

Es gibt von Amecke verschiedene Säfte da steht auch immer drauf was für Vitamine die enthalten. Und einer ist mit Folsäure, also passend zur Schwangerschaft (auch wenn es nicht speziell drauf steht)
Zu kaufen gibts den bei Kaufland und Edeka (sicher auch noch woanders)

Gruß Menie

5

Ich trinke die Säfte von Amecke .z.b. mit Calcium und Magnesium oder mit flo säureund vVitaminen. Schmecken echt lecker

6

Danke für eure Antworten. Gibt ja doch einiges, da kann ich in nächster Zeit ja erstmal ein wenig ausprobieren.

#winke

Top Diskussionen anzeigen