Bis wann Elterngeldantrag einreichen ?

Huhu frage steht ja schon oben :) bin gerade dabei Elterngeldantrag auszufüllen und verzweifle gerade... Habe am 17.4. Kaiserschnitt und weiß auch nicht wie ich dann wieder fit bin. Bis wann muss dieser Antrag bei der zuständigen Behörde eingegangen sein?!

Lg swedenkiss + babygirl 39. ssw

1

Da hast du Zeit, es wird bis zu 3 Monaten rückwirken gezahlt. Allerdings dauert die Bearbeitung ja auch etwas, also wäre es schon günstig den noch im Mutterschutz einzureichen, damit du evtl. keine allzu große Lücke zwischen Mutterschaftsgeld/AG-Zuschuss und Elterngeld hast!
Aber den Mutterschutz geht ja auch noch bis 21.6., also ist ja dann noch etwas Zeit bis es kein Geld mehr gibt

2

Vielen dank ich dachte nämlich schon das man den auch 1 Woche nach Geburt einreichen muss wie elternzeitantrag... Danke dir :)

3

Du hast doch auch da länger als eine Woche Zeit, weil dein Mutterschutz doch nicht 8 Wochen, sondern 8 Wochen und 9 Tage nach der Geburt endet. Also hast du eine Woche und 9 Tage, sprich 2 Wochen und 2 Tage Zeit die Elternzeit ANMELDUG (ist kein Antrag!) abzugeben!

weitere Kommentare laden
4

Braucht man für den Antrag nicht die Geburtsurkunde? Meiner Meinung nach kann man den Antrag erst nach der Geburt einreichen. Soweit ausfüllen kann man ihn ja schon einmal. LG

5

Natürlich geht das erst nach der Geburt, aber vorher wollte den doch hier auch keiner einreichen ;)

Sie hatte nur Angst, dass es nach der Geburt eine Frist gbt bis wann er eingereicht werden muss.

6

Alles klar... :-)

Top Diskussionen anzeigen