Bitte nicht schon wieder .... :(

Hallo ihr lieben...
komme gerade vom Fa...
15 min geschallt 15 min kein herzschlag ich hab schon geheult...nicht wieder ein Sternchen (wie im januar)
Nach endlosen 20min endlich ein kleines flackern schwer zu finden aber dann doch klar zu sehen...
TROTZDEM sagt der Fa Es sei nicht gewachsen wie es sollte ich solle mich lieber verhalten freun....Mittwoch soll ich wieder hin da muss es deutlich gewachsen sein...

was wenn es das nicht iat aber das herz noch schlägt? Wird es dann einfach getötet? Sorry fur diesen harten ausdruck?

Ich hab solvhe angst und kann mich gar nicht freuen bin nur am heulen und muss nun arbeiten..

lg

1

Das tut mir wirklich furchtbar Leid! Lass dich doch krank schreiben für heute, kannst dich doch wohl eh nicht konzentrieren!!!

Halte die Daumen, dass es vllt doch noch wird!!! #liebdrueck

2

Hey,

fühl dich erstmal ganz fest umarmt. #liebdrueck

Leider gilt in den ersten zwölf Wochen alles kann, nichts muss und nun solltest du einfach Geduld haben (das ist nicht einfach) und fest an deinen Körper und dein Baby glauben.

Und ohne deine Einwilligung passiert gar nichts. Wenn es nicht gewachsen sein sollte und das Herz immer noch schlägt, dann triffst trotzdem du die Entscheidung.

3

Hey...

also ich würd mir an deiner Stelle sofort ne Meinung von nem anderen FA einholen! Vielleicht hat dein jetziger nur ein scheiß US Gerät...

Viel #klee und LG, Caro

4

Hey... Alle Kinder wachsen in Schüben. Das stimmt nicht immer mit der eigentlichen Woche überein. Grad in den ersten Wochen.

Solange das Herz schlägt besteht Hoffnung und kein Arzt wird es einfach so töten... Kurz vor der as wird immer nochmal zur Sicherheit geschallt.
Lass den Kopf nicht hängen. <3

Top Diskussionen anzeigen