39 Ssw und wie fühlt ihr euch so????

Hey Mädels,

bin nun in der 39 Ssw. Hab schon ordentlich Druck auf der Blase, immer zwischendurch regelartige Schmerzen und bin soooooo müde. Hab dazu noch das Gefühl eine Erkältung zu bekommen#schmoll Aber ich trinke schön viel Tee und schone mich.

Bin soooo hibbelig und frage mich täglich, wann unsere Maus kommen möchte#verliebt

Hab auch ein ganz klein wenig bammel vor der Geburt, aber das schaff ich schon.

Wie gehts euch so? Wer ist jetzt auch in der 39 Ssw oder hat bald ET??

Freue mich auf Austausch#winke#herzlich

1

Hey . Ich bin erst in der 35 ssw ... aber mir geht es wie dir. Ständig druck auf der blase . Nachts muss ich 6 mal raus zum WC . Hab Mensartige UL schmerzen. Ziehen im Rücken .

Träume seit 2 Nächten von der Geburt. Bin auch gespannt wann unsere Maus sich auf den weg macht.

Wenn ich baden gehe fühle ich mit top keine schmerzen usw.

Vlg Anna

4

Da bist du ja auch ganz bald an der Reihe:-) Ja die Wanne hilft mir in letzter Zeit auch immer gegen Rückenschmerzen und gegen alles weitere auch. Ist dann immer echt schön, sich ein wenig zu entspannen. Bist du auch so unendlich müde? Das fing bei mir so ca. in der 35 ssw an und hält bis heute. Könnte echt nur schlafen. Schlimm, vor allem, weil ich doch eigentlich viel spazieren gehen soll:-D

10

Ja , dass bin ich auch tagsüber und nachts drehe ich mich von einer seite auf die andere. Könnte nur schlafen ... hoffe das mit dem wasser einlagerungen wird besser!

weitere Kommentare laden
2

Hallöchen!

Ich bin auch in der 39.Woche und auch schon ganz gespannt wann unser Krümmel kommt.

Plag mich seit Wochen mit einer blöden Erkältung rum und deshalb sind die Nächte auch sehr unruhig. Entweder ist die Nase zu oder der Hals ganz trocken oder die Blase voll ;-).

Aber dann sag ich mir morgens immer, es ist ja nicht mehr für lange:-).

Bin immer noch fleißig alles selber am putzen und bügeln, obwohl mir meine Freundinnen die Arbeit gerne abnehmen würden aber man ist ja nicht krank.

Wünsch Dir alles Gute!

LG#winke#winke#winke

3

Ach mensch, das hab ich im Februar gehabt. Wochenlang war ich krank. Das war ätzend. Hoffe die Erkältung kommt nicht doch noch raus. Ich versuche auch noch alles selbst zu machen. Mein Mann nimmt mir aber auch immer gern was ab. Da bin ich auch froh drüber.

Was hast du so für Anzeichen? Hast du schon den Pfropf verloren oder Wehen auf dem Ctg?? Tschuldige, bin aber sooo neugierig;-)

5

Seit gestern hab ich so nen richtig eckligen Druck nach unten und konnte auch schlecht laufen. Heute geht es wieder besser und dann hab ich auch wieder geputzt;-), in der Hoffnung er macht sich auf den Weg.

Der Pfropf ist soweit ich gemerkt hab noch drin aber wissen tu ich es nicht#gruebel.

Hab am Montag erst wieder Termin beim Doc und schon gespannt ob Wehen am CTG zu sehen sind.#freu

weiteren Kommentar laden
7

Huhu,

ich bin auch in der 39. SSW.

Mir geht es eigentlich noch relativ gut. Okay....ich habe seit vielen Wochen Probleme mit der Symphyse die auch immer schlimmer werden. Spazierengehen/ Sport kann ich seit ein oder zwei Wochen gar nicht mehr, weil ich kaum gehen kann, dann zieht sich mein Bauch zusammen und ich kann eh kaum noch die Beine bewegen.
Nachts schlafe ich trotzdem noch einigermaßen durch, unser Küken ist gnädig zu mir und drückt nicht allzu oft auf die Blase. :-)

Ansonsten habe ich das Gefühl, dass ich seit ein oder zwei Tagen Senkwehen habe, zumindest glaube ich das es welche sein könnten. Es drückt etwas nach unten und fühlt sich ansonsten wie Regelschmerzen an.

Die Badewanne ist mein bester Freund geworden, wenn ich im warmen Wasser liege, dann geht es mir gut.
Und seit gestern habe ich Probleme mit den Handgelenken (vermutlich Karpaltunnelsyndrom durch Wassereinlagerungen) Bis jetzt hat es sich mit dem Wasser zum Glück in Grenzen gehalten.

Alle Schmerzen dieser Welt sind mir aber sowas von egal. Ich habe schon zwei Sternenkinder und es ist medizinisch eigentlich nicht möglich, dass ich auf natürlichem Weg schwanger werde und doch hat unser Wunder den Weg zu uns gefunden. Dafür nehme ich alles in Kauf.

Ich freue mich so sehr auf unser Küken.......aber ich habe bisher nicht das Gefühl, dass die Geburt bald losgeht...vom Gefühl her werde ich wohl überziehen ;-)

LG Secret

9

Das ist schön zu hören, dass euer Wunschtraum in Erfüllung gegangen ist.

Durch meine Schilddrüse habe ich auch schon ein Sternchen gehen lassen müssen. Zwar Gott sei dank eher früher als später, aber es war trotzdem sehr schmerzhaft. Deshalb bin ich auch sehr dankbar für unser Baby.

Ich würde mir trotzdem wünschen, dass es eher früher losgeht. Aber Krümelchen muss selbst wissen, wann es soweit sein soll.

Alles Gute weiterhin und eine schöne Entbindung#winke

8

In 5 Tagen wird mein Kind via Kaiserschnitt geholt - ein Aprilscherz der besonderen Art ;)

Mir gehts bestens, tobe mit der Großen (1,5 Jahre alt) auf dem Spielplatz rum, gehe einkaufen, fahre Rad..

Die letzte Woche hatte ich etwas mit Senkwehen zu tun, aber das scheint vorbei.

Der Hunger ist allerdings unstillbar. Vorhin kam ich beim Dönerladen meines Vertrauens nicht vorbei und weil ich nach Döner Nr 1 nicht satt war, musste ich nochmal hinein. Peinlich, aber was will man machen.

11

Es ist doch irgendwie schön zu wissen, wann das Baby endlich da ist. Auch wenn der KS garantiert auch so seine Nachteile hat. Das ist doch ein wirklich positiver Aspekt.

Ja das mit dem Hunger kann ich seeehhrr gut nachvollziehen. Könnte nur noch #mampf

Dann wünsch ich dir eine schöne Entbindung und eine tolle Kennenlernzeit. #winke

15

Ich bin auch 39.SSW und seit 3 Tagen im KH zur Einleitung. Es nervt nur noch und mein Kind will nicht raus.
Geburtsunreife Wehen kommen und gehen, mein Becken tut mir sau weh und ich weiss nicht mehr wie ich liegen soll.....

16

:-( Das tut mir sehr leid. Kann dir bis auf die Einleitung gut nachempfinden, wie es dir geht. Das mit dem Liegen ist auch bei mir kaum noch möglich. Wache in der Nacht ständig wegen Schmerzen auf. Darum muss ich tagsüber öfter mal die Augen zu machen. Und bei mir scheint auch noch kein Ende in Sicht.

Du hast es ganz bestimmt bald geschafft. #liebdrueck

Kann mir denken, wie anstrengend das sein muss. Aber bald muss es ja anschlagen.

Ich wünsche dir viel Kraft und eine baldige Entbindung.

Alles Gute #winke

Top Diskussionen anzeigen