Ab welche Woche muss man Thyroxin erhöhen?

Ich bin heute 10+0 und nehme L-Thyroxin 50 eine Tablette morgens+ Folio mit Jod. Ich habe gehört dass man wärend der Schwangerschaft meinst Thyroxin erhöht wird. Meine Werte weiß ich leider nicht. Bei mir wurde Thyroxin nicht erhöht. Jetzt habe ich im Internet gelesen dass wenn man Thyroxin nicht rechtzeitig erhöht kann es zu geistigen Behinderungen bei dem Kind kommen. Ich hab so Angst. mein FA sagt, dass mann Thyroxin ab der 12 Woche erhöht werden muss. Hat jemand damit Erfahrung?#zitter

1

Helfen kann ich dir da nicht direkt.

Aber ich werde einfach nie verstehen, wie man bei so scheinbar wichtigen Dingen lieber im Internet bei wildfremden Rat sucht, als einen Arzt zu fragen und dem zu vertrauen.
Im Zweifel halt lieber einen zweiten Arzt befragen.

10

Prinzipiell gebe ich dir recht, aber gerade bei den Schilddrüsenwerten gehen die Meinungen bei Ä, auch Fachärzten, so weit auseinander, dass sich da das Internet durchaus als Hinweisgeber lohnen kann. Da hat sich in den letzten Jahren viel getan. Und es ist durchaus schwierig, einen Arzt zu finden, der sich auskennt.

LG

2

Das kann man so pauschal gar nicht sagen. Werden deine Werte regelmäßig (alle 4 Wochen) geprüft?

Ich habe schon vor der Schwangerschaft 75er genommen, sollte dann im 5. Monat sogar mal auf 50er runter und bin nun wieder bei 75.

3

Eigentlich passt man die Dosis an die Blutwerte an. Wie wirst Du denn betreut? Endokrinologe? FÄ? Frag da nach, lass die Blutwerte alle 4 Wochen bestimmen und such Dir jemanden, der sich damit auskennt,
Ins blaue erhöhen würde ich nicht machen, wenn Du keine Werte hast und schon garnicht, wenn Du Dich damit nicht auskennst.

4

Ich muss auch L-Thyroxin 50 nehmen und lasse alle 4 Wochen meine Blutwerte/Schilddrüsenwerte untersuchen. Solange der Wert ok ist, muss ich nicht erhöhen.
Wichtig ist, denke ich, die regelmäßige Kontrolle.

5

Hallihallo,

ich nehme auch L-Thyroxin 50 und ich musste es während meiner ersten SS nicht erhöhen. Der Wert war immer um 1 herum. Bei mir wurde alle 8 Wo Blut abgenommen. Ich denke es ist bei jedem unterschiedlich. lass dich einfach regelmässig untersuchen! Ansonsten mach dir keinen Stress.

lg Tonimoni

6

Es gibt keinen fixen punkt, ab dem die L-Thyroxinzufuhr erhöht werden muss/kann/soll.
Während der Schwangerschaft solltest Du etwas engmaschiger als sonst kontrolliert werden, und dann wird bei Bedarf halt erhöht.
Melde dich am besten bei deinem Endokrinologen/internisten der Dir auch das l-Thyroxin verschreibt und lass erstmal Blut abnehmen und den Wert bestimmen.

Zu geistigen Behinderungen und ähnlichem kommt es nur bei wirklich STARKEN Mangelzuständen, nicht bei grenzwertigen oder suboptimalen Einstellungen.

7

Das bekommst du nur durch regelmäßige Buttests raus. In meiner 1. Ss hat sich die Stärke bei mir gar nicht geändert. Bisher auch nicht. LG
Selenga (25.ssw)

8

Ich habe in der ersten SS das lThyroxin nicht erhöht und unserer Maus geht's prima.

In der 2. hat mir bis jetzt auch niemand gesagt dass ich LThyroxin erhöhen muss. Bin jetzt 17.SSW

9

Du solltest jedes Trimester zu deinem HA gehen und dir dort Blut abnehmen lassen. Der stellt dann deinen TSH Wert fest und kann dir sagen, ob du das L Thyroxin erhöhen musst oder nicht...

Auf Keinen Fall einfach eigenmächtig erhöhen. Die Gefahr von einer Unterfunktion in eine Überfunktion zu rutschen ist zu hoch!!!!

Eine Schilddrüsenunterfunktion muss medizinischen Begleitet werden und Kontrolliert werden.

Bin selber an der Schilddrüse erkrankt und nehme Medikamente... Eingestellt bin ich vom HA.

Top Diskussionen anzeigen