Wann war euer Outing?

Halle liebe Muttis #winke

Ich habe morgen meinen nächsten Gyn-Termin und bin dann genau in der 17. SSW - also ganz frisch im 5. Monat und ich bin sooooo gespannt, ob meine Ärztin es sieht, bzw. ob das Baby günstig liegt....

Wenn es nicht günstig liegt, muss ich bis zum nächsten Termin in 4 Wochen warten #schock #schock #schock, das geht gaaaaaaar nicht#schmoll

In welcher Woche hattet ihr euer Outing?

LG#blume

1

15. ssw 55% Mädel
19. ssw Kind lag doof.

22. ssw 70% junge
26. ssw Kind lag doof

27. ssw 100% junge

2

12+0 bei der NFM im Klinikum. Der FA sah es erst so in der 19/20 SSW

3

War bestimmt ein Zufall, dass sich das Geschlecht in der 19/20. SSW bestätigt hat. Mein Arzt meinte letztens, dass man das Geschlecht definitiv nicht sehen kann in der 12. SSW...

6

Sorry dann hat er keine Ahnung. Auf einem normalen US eher nicht deshalb schrieb ich im Klinikum. Bei meinem 1. Sohn wars so, bei meiner Schwägerin, Cousine usw. Die haben dort hochauflösende Geräte und selbst ich habs bei beiden Kindern ganz deutlich gesehen, beim Großen sogar noch vor der Ärztin.

Natürlich muss das Kind mitspielen aber es ist definitiv möglich.

weitere Kommentare laden
4

Ich hatte bei 15+6 ein Mädchenouting. Sie war sich sehr sicher und meinte ich könne Rosa kaufen gehen. Am 10.03. habe ich meinen nächsten Termin und hoffe es bestätigt sich nochmal.

5

Hallo,
mein Frauenarzt hat grundsätzlich nicht vor der 20. ssw. geguckt/gesagt welches Geschlecht das Baby hat,denn es war ihm viel zu unsicher .

Bei meiner Tochter sah man erst in der 32. ssw. das es ein Mädchen ist,trotz häufigen Ultraschall.
Vorher hat sie immer ihren Popo/Rücken zu gedreht.

Versteif dich da bloß nicht drauf ,dass du erfährst was es wird , 21. ssw. ist doch auch völlig ok & deutlich sicherer :-)
Bringt dir ja auch nix wenn der Frauenarzt in der 17. ssw nur ein Geschlecht vermutet ,aber nicht sicher ist .

#winke

10

Das stimmt. Ich will mich auch nicht versteifen, nehme es mir zumindest vor#schein
ich hoffe auch auf eine "klare" Aussage. Denn ich bin soooo neugierig#verliebt

7

Hi...
Ich hatte bei 17+1 meinen letzten Termin und unser Baby hat sich fein im Schneidersitz präsentiert und wir konnten somit nix sehen. Morgen hab ich meinen nächsten Termin in 20+1 und hoffe somit endlich auf das Outing. Alle sind schon so gespannt. Meine Tochter (fast 11J.) geht morgen das erste mal mit zum FA. Sie meinte schon Mama das Baby wartet einfach das ich dabei bin. Ich hoffe so das sie recht hat. Da wir morgen auch das Organscreening haben bin ich guter Dinger da ja ganz genau geschaut wird!
Daumen drücken bitte!!!

Ganz liebe Grüsse #winke

11

wie süß von der großen Schwester #rofl#verliebt#schein:-D

Dann wünsch ich dir auch, dass man es sieht! #paket
LG

12

Ich hoffe es sooooo sehr. Ach ja bei ihr hatte ich vor 11 Jahren das Outing in der 16. Woche!

LG

13

Hallo,

1. Kind: falsches Mädchen-Outing in der 17. ssw / Jungen-Outing in der 20. ssw

2. Kind: Jungen-Outing in der 15. ssw

LG #winke

14

1. Kind: 27. od. 28 Woche
Meine damalige FÄ hätte es mir auch nicht vor der 26. Woche erzählt.

Bin jetzt erst frisch schwanger, aber ich bin gespannt, wann wir diesmal ein Outing bekommen. Ist ja doch eine spannende Sache, mir ist auch egal was es dann wird.

21

ui, #herzlichlichen Glückwunsch;-)

Mir ist es auch egal, aber ich will es echt langsam wissen#schein und bin so neugierig

15

Ich hatte ein vorsichtiges Mädchenouting in der 20.SSW und bei der FD wurde es dann bestätigt.

16

15. Woche: Mädchen laut "WInkel des Zipfels" Theorie, aber war sehr skeptisch
19. Woche: Eindeutig Mädchen
21. Woche: Eindeutig Mädchen (anderer Arzt)
23. Woche: Eindeutig Mädchen
27. Woche: Ganz eindeutig Mädchen ("obszöne" 3D Bild Aufnahme ;)) )
29. Woche: Nochmal 100% Mädchen (Feinultraschall)

Top Diskussionen anzeigen