warum kein wick vapurop in der ss

Guten morgen,

Seit gestern bin ich gut erkältet....schnupfen, husten. Wollte mich gestern mit wick vaporub einreiben. Hab es dann aus dem Schrank geholt ...aber nicht eingerieben nur einmal dran gerochen..... ich war mir nicht sicher ob ich mich damit einreiben darf .... hab im Internet auf einer Seite gelesen, dass man sich in der Ss nicht damit einreiben sollte oder inhalieren....

Ist es jetzt schlimm dass ich einmal dran gerochen habe ???

1

Hatte das bei meiner letzten Erkältung auch im Internet gelesen und es gelassen. Im nachhinein habe ich meine Hebi gefragt und die meinte für die SS wäre das egal aber wenn das Baby da ist, soll man nichts mit starken ätherischen Ölen nehmen weil das die Atemwege des Babys reizt. In der Spät-SS könnten die Öle auch Wehenauslösend sein.

lg
kati

3

Aber es ist nicht schlimm wenn ich einmal dran gerochen habe ? Sorry für die Frage....aber wenn man das im Netz liest verunsichert das einen.... und ich finde nur antworten darauf wenn man sich damit einreibt oder unter Dampfbad inhaliert

5

Ich wüsste nicht was es anstellen sollte nur weil du es einatmest? Wir nehmen täglich soviele giftige Sachen per Nase zu uns (Abgase, Ausdünstungen aus Plastik, Teppichen etc.) da wird das wohl eher harmlos sein.

2

Die Geruchsfrage ignorieren wir jetzt

mal ;-) ich glaube, das kannst du dir selbst beantworten, wenn man überlegt, was wir tagtäglich so einatmen...
Wenn dann schau auf Embryotox ob du was nehmen darfst oder nicht. Weiß ja nicht, was "irgendeine Seite"
heißt!
Gute Besserung!

4

Danke :) ja ich bin manchmal plem plem :)

6

Hallo,

Ich hab mir gerade mal die Packungsbeilage auf der Wick Seite angeschaut weil das noch nicht mal bei embryotox zu finden ist. Ist ja nur Eukalyptus, Kampfer und Menthol drin, das andere sind Fette.

Da steht nichts von schwangerschaft, nur das du in der Stillzeit möglichst nicht den Busen einreiben solltest. Aber wer kommt schon auf so ne Idee?!

Also ich würde das ohne bedenken nehmen.

LG und gute Besserung

lataria

9

Ich hab mir zu beginn der SS die gleiche Frage wegen Transpulmin gestellt. Transpulmin darf man inhalieren, über die Haut ist das enthaltene Kampfer aber plazentagängig. Gelangt also zum Kind.

Ich habe mir also im Bett ein Tuch damit neben das Kopfkissen gelegt.

Transpulmin gibt es aber auch ohne Kampfer für Kinder, das ist uneingeschränkt in der SS erlaubt.

10

Kampfer sollte man in der schwangerschaft nicht verwenden!

Es gibt aber genügend Alternativen.

7

Das kann halt wehen auslösen aber wenn bis jetzt nix dergleichen der Fall wird das, einmal dran richen auch nix weiter bewirken :-)

Es kommt auch immer eine ein bisschen drauf an wie der einzelne reagiert, bei manchen schlagen ätherische Gerüche sofort an und manche bleiben davon absolut unbeeindruckt...

8

bin fast in der 20. ssw ( ab montag )

Top Diskussionen anzeigen