wärmelampe fürs baby ??

Hallo ihr lieben ,

ich habe bei ner bekannten gesehen das sie über dem wickeltisch eine wäre lampe stehen hat für ihre kleine , was haltet ihr davon ?? Habe in der Gebrauchsanweisung gesehen das man nicht in das rotlicht schauen sollte weil es die netzhaut verletzten könnte, was ist denn aber wenn die kleine da mal rein schaut ??? und dann habe ich gelesen das es auch nicht gut für die babyhaut sein soll...

was sagt ihr dazu ??

Benutzt ihr auch eine wärme lampe für eure kleinen ?

<3

1

Huhu #winke
Halte ich für total unnötig!
Werde mir sicher keine zulegen!!

2

Also wir haben eine Standwärmelampe und finden die super und sehr hilfreich.

Unsere Flocke kam im Oktober 2012 und es war einfach muckeliger und schnell wärmer im Zimmer (oder eher am Wickeltisch), da es ja sonst nicht so warm ist im Zimmer wegen Schlaftemperatur von 18C.
Oder aber auch nach dem Baden, es ist für die Kleinen einfach wärmer u sie beruhigen sich schneller, auch heute noch.
Ich möchte sie nicht missen.

Aber eine über dem Wickeltisch fand ich auch nicht so toll und nicht so sicher.

LG Elsa

3

Ich besitze weder eine Lampe noch einen Wickeltisch ;)

4

Also in der Regel ist das kein Rotlicht sondern nur heizstäbe! Es gibt auch direkt solche heizgeräte für Säuglinge, die haben dann irgendwelche speziellen Stäbe deren Glas nicht bricht sollte mal etwas kaputt gehen! Wir hatten so eins auch und ich fand es Super für unsere Jungs! Nachts wickeln im Winter kann sonst recht ungemütlich werden wenn das Kind mit im Schlafzimmer schläft! Und es liegt ja auch keine Stunden unter der Lampe sondern 5 Minuten und dann ist es auch wieder gut! Ich glaube somit nicht das es schlecht für Babys Haut ist... Meinen Jungs ging es Super damit:)

Lieben Gruß

5

Hallo
Im Bad hatten /haben wir keine, ist ja immer schön warm drin.
Aber im Schlafzimmer haben wir schon eine. Meine Tochter war ein Herbstkind und im Winter haben wir da Temperaturn um die 16 Grad.
Jetzt bekommen wir zwar ein März Baby, aber wenns wieder so wird wie letztes Jahr, kanns ja bis in den Juni rein kalt sein. Na und die März und Aprilnächte, wo der Wickeltisch im Schlafzimmer am ehesten gebraucht wird, ist es ja sowieso noch kalt!
Lg

6

Hi,

man kann bei allem und jedem Gegenstand was finden, was den Babys auf die eine oder andere Weise schaden könnte.
Ich selbst kann nur sagen, dass man sich auf sein Gefühl verlassen sollte. Meine Kinder haben sich unter der Wärmelampe (auch rotlicht - strahler) sehr sehr wohl gefühlt und es sehr genossen nach dem Baden noch eine weile eingecremt ohne Kleidung strampeln zu können.
Ich werde sie auch wieder verwenden, denn im Spielzimmer kann ich nicht so einheizen, dass es fürs Baby beim oder nach dem Baden warm genug wäre, die Geschiwsterkinder, vorallem mein Großer würde sonst schwitzen ohne Ende - der hat einfach immer Hitze in sich....

Ach, was das mit den Augen angeht, natürlich schauen die mal rein ins Licht, denn das ist doch was was sie gerade am Anfang schon sehen können, aber mein Sohn hat jetzt gerade einige Untersuchungen für den Schulstart hinter sich, darunter auch Augenarzt und da ist alles tip top. Und meine Kleine (gestern 4 geworden) hat sowieso echt Adleraugen... Was die Haut angeht, muss man die Kinder ja nicht ewig bruzeln und bei 1-3 min. normale Wickelzeit ist weder viel Haut nackig, noch ist das eine Zeit, die cih als schlimm betrachten würde... Nachdem baden cremt man ja sowieso ein....

LG

Anja 32.SSW

7

Also wir haben auch keine gekauft.

Es gibt sooo viel zeug was unnötig ist.

Muss jeder selber wissen!!!

8

Wir haben so einen Heizstrahler für den Wickeltisch. Die Dinger sind nicht teuer, aber mein Sohn hat ihn als kleinen Wurm total genossen. Einfach nackig dadrunter zu liegen hat ihm total gefallen. Die Abschaltautomatik hat nach 10 Min aber immer nen Strich durch die Rechnung gemacht, sonst würde er da wahrscheinlich jetzt immer noch liegen :)
Selbst jetzt habe ich ihn nachts noch öfter an, damit ich nicht extra Licht an machen muss und mein Sohn entspannt sich wunderbar darunter und schläft meist weiter.

Hab noch nie gehört, dass es schlecht für Haut und Augen sein soll.
Natürlich ist es nen Luxus-Gegenstand, früher ging es auch ohne, aber ich will ihn nicht missen und werde auch den zweiten Zwerg damit "verwöhnen" und das, obwohl beide Kinder in der warmen Jahreszeit Geburtstag haben werden :)

9

Mein Sohn ist übrigens eineinhalb, hab ich vergessen zu schreiben :)

10

Hallo! Wir haben einen kleinen heizlüfter bei real gekauft, für ca. 15€. Reicht super aus, paar Minuten vor oder während des Badens anmachen reicht aus. Das ganze Zimmer ist dann muckelig warm ;-) und im sommer dient er als Ventilator.

Top Diskussionen anzeigen