21 SSW und merkwürdig nervös - fahrig - wer kennt das?

Hallo alle zusammen,

ich bin seit gestern in der 21 SSW und kann heute morgen noch nicht eine Minute auf meinem Hintern sitzen! Ich laufe die ganze Zeit auf und ab - nein, ich habe keinen Kaffee getrunken -

Meine Gedanken schwirren und ich habe überhaupt keinen klaren Kopf! Bin außerdem total nervös und fahrig...

Ich kann mir aber nicht erklären, warum, denn es ist nichts besonderes, kein Termin, keine Untersuchung, einfach nichts! Eigentlich ein ganz normaler Arbeitstag, und dann Wochenende.

Kennt das jemand? Ich weiß gar nicht, wohin mit mir - Hilfe#schmoll

Gruß Julia

Hallo Julia!

Welche Gedanken schwirren dir denn durch den Kopf?

Ich bin zum Glück jetzt noch nicht soweit, außer das ich am liebsten einfach zu Hause bleiben würde - wenn ich mich aber krankschreiben ließe hätte ich dann wieder ein schlechtes Gewissen, ach ich weiß auch nicht will irgendwie nicht mehr.

Aber wenn ich mich an meine 1. Schwangerschaft erinnere, war ich auch so um die 20.-SSW immer ziemlich nervös, aber ist schon eine zeitlang her #gaehn

Na vielleicht kann ich dich ja ein bißchen ablenken, hab eh grad nichts besseres zu tun ;-)

glg Katrin

das ist lieb, dass Du mich ablenken magst :-)

Eigentlich habe ich genug arbeit, die mich ablenkt - aber ich habe so eine unbestimmbare Unruhe... schwer zu beschreiben...hm.

das ist wie so eine Ahnung, als wenn etwas passieren würde...aber mir fällt nichts ein. Und richtige Gedanken sind das auch nicht, eher so ein rauschen und schwirren. nichts konkretes#schmoll macht mich total kirre!

Das wird doch nicht die Aufregung vor dem Organultraschall am Dienstag sein? Ich freue mich darauf und hatte bisher ein gutes Gefühl - jetzt werde ich unsicher. Aber wenn das heute schobn losgeht, wie wird dann erst das Wochenende? Habe meinen Krümel schon über 4 Wochen nicht gesehen und bin so neugierig. Aber positiv. Das heute ist anders - echt negativ!

Sorry, aber ich kanns nur schwer beschreiben. Sind das wieder die Hormone?!?!?#schmoll

Ich jammer hier rum - also echt!

LG Julia

UPS #augen, kann dich irgendwie schon gut verstehen, ich glaube das es einfach menschlich ist solche Gedanken hin und wieder zu haben.

Geniese einfach dein Wochenende, vielleicht könnt ihr ja was unternehmen was dir einfach Spaß macht ;-)

Das Gefühl von solchen Gedanken kenn ich auch ab und zu, zwar zur Zeit zum Glück nicht, aber es kann ganz schön nerven.

Ich hoffe du kriegst das noch hin!

lg Katrin

weitere 2 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen