Rückenschmerzen schon in der 9 Ssw?

Hallo wer von euch hat auch schon so früh Rückenschmerzen?
Hinzu kommt bin Mama mit noch 3 Kids zu Hause.Stehe Nachts 2 mal auf zum Milch geben .Und laufe jeden Tag 4 mal 97 Stufen hoch und runter .Habe keinen Aufzug.
Bin dann Tags mit Putzen oder Sauen oder Spülmaschine ein und aus räumen Beschäftigt.Alles was man so im Haushalt machen muss.
Nun hab ich mich erst mal in eine Warme Wanne gelegt .......Es zieht auch da unten oder sticht ..........Meine Fa sagt normal...habt ihr das auch.?Nehme 300 mg Magnesium täglich.

1

Hatte das auch. Zu mir hiess es, wenn vorne fie gebährmutter wächst, kann es hinten eben ziehen...

2

Das leuchtet ein.....
Danke....

3

Ich bin jetzt 9+3 und habe das seit 2 Wochen ganz schlimm!!!!!
Also, ja-dass kann von der SS kommen!!!#aerger
Das SS-Hormon macht dein Bänder lockerer, daher kann es schon jetzt vermehrt zu Rückenschmerzen kommen und so langsam fängt ja auch alles an zu wachsen!!

4

Kenne das gar nicht von meinen Ss.
Deswegen frag ich.

5

also die Rückenschmerzen liegen am erhöhten Progesteron, das alles weicher macht.
so und psychisch gesehen hast du wahrscheinlich zu viel zu tragen....fang an dir dein leben zu erleichtern, welches Kind braucht in der nacht noch 2 mal milch? versuche die milch zu wassern und diese nächtlichen dingen zu minimieren. das ganze klingt auf dauer gesehen für mich nach mütterlichem burn-out. ändere jetzt was....es wird immer schwieriger.

alles gute und viel kraft.

6

Hallo!
Ich hatte in meiner ersten Ss nach einigen Wochen auch ziemliche Kreuzschmerzen, die vor allem kamen, wenn ich viel auf den Beinen war.
In dieser Ss bin ich erst durch die erneuten Kreuzschmerzen darauf gekommen, dass ich überhaupt schwanger sein könnte. Habe das immer mal wieder und dann meist so schlimm, dass ich nicht mehr auftreten kann. Und halt vermehrt abends, wenn ich zur Ruhe komme und dann nochmal aufstehen will/muss.

In meiner ersten Ss hat mir Akupunktur super geholfen. Da es bei mir in dieser Ss auch nicht von alleine besser wird, werde ich wieder meine ehemalige Hebamme bzgl. Akupunktur anrufen.

Nehme auch Magnesium, weil mir die Beine oft sehr weh tun, aber das hat keine Auswirkungen auf meine Kreuzschmerzen, leider!

Vielleicht hast du ja auch die Möglichkeit auf Akupunktur, mir hatten damals schon zwei oder drei Termine gereicht und teuer war es auch nicht.

Lg, Hila (14+2 Ssw)

Top Diskussionen anzeigen