Ich bin total krank - kann ich Prospan Hustensaft nehmen?

Hallo liebe Mädels #winke,

ich bin derzeit mega erkältet, hab zwar kein Fieber aber dafür keine Stimme und Husten #schwitz. Meine Erkältung hält nun schon fast 1,5 Wochen an und hat sich am Wochenende verschlimmert...hach jammer, jammer #sorry!

Jedenfalls habe ich mir getraut Gelomyrthol zu nehmen. Ich habe noch Prospan Kinderhustensaft da, meint ihr den kann ich nehmen?

Och Menno...ich will wegen der Erkältung nicht zum Arzt, hab mich bis jetzt immer selber therapiert #hicks (bin Krankenschwester), aber in der SS kann und soll man ja sehr vorsichtig sein.

Habt ihr sonst noch Tips? Ich kann ja nicht mal beim DOC anrufen, es würde mich am Telefon keiner hören #rofl...

#danke für eure Antworten und viele Grüße

von maillemaid (5+4 #ei dirkt nach FG im Oktober #verliebt)

1

Vielleicht mal Bronchofortan inhalieren?

4

Ich inhaliere bereits mit Pinimenthol... du hast recht, inhalieren tut gut und hilft auch!

#danke

9

Gute Besserung!! Hoffe es geht dir bald besser!

weiteren Kommentar laden
2

Geht.

Anwendung von Prospan® Präparaten während der Schwangerschaft und Stillzeit

In der jahrzehntelangen Anwendung von Prospan-Präparaten sind bislang keine negativen Auswirkungen auf das werdende Kind bei Anwendung in der Schwangerschaft beschrieben bzw. uns gemeldet worden. Seit 1965 haben wir ca. 110 Mio. Packungen Prospan in Deutschland verkauft.
Da allerdings keine Untersuchungen zur Verträglichkeit in Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, können wir keine Empfehlungen für eine Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit aussprechen.

3

Vielen Dank, dann rein damit...;-)

#danke #winke

5

Ich wäre vorsichtig mit Prospan! Die einen sagen ja, die anderen nein zum nehmen in der ss. Frag unbedingt deinen Gyn. der kann dir vielleicht was richtiges verschreiben. Ich durfte damals in der 16. ssw was mit Codein nehmen. Dafür ist es aber bei dir noch zu zeitig. Da musst du wohl auf Salbeibonbons und diese Salzpastillen von Bad Emser zurück greifen. Ruf den Gyn mal an, vielleicht kann der dir ja am Telefon schon was sagen.
Gute Besserung!!!

6

Ich danke dir...aber ich kann doch nicht telefonieren..#rofl bekomme ja keinen Ton raus! Sonst hätte ich doch schon nachgefragt, oh man auch Kacke wenn man nix sagen kann ;-)

LG #winke

11

Dann soll eben der Papa anrufen. Oder einen Freundin.

7

Prospan Kinderhustensaft habe ich genommen. In der Apotheke sagten sie das sei kein Problem. Geschadet scheint es auch nicht zu haben.

8

Ok, #danke... es ist ja auch kein Alkohol drin, steht zumindestens drauf.

#winke

12

Hallo#winke

Ich bin in der Schwangerschaft sehr sehr vorsichtig mit Medikamenten vor allem in der Frühschwangerschaft.

Du kannst 3 mal täglich mit Kamille inhalieren, hole dir einen Inhalator in der Apotheke, die kosten knapp 8 Euro und eine Nasendusche, die macht deine Nebenhöhlen schön frei.
Gegen Husten helfen warme Kartoffelwickel.

Guten Besserung wünsche ich dir.#liebdrueck

Lg Marzena#winke

13

prospan weiß ich nicht, ich durfte in der ss immer monapax (homöop.) hustensaft nehmen!
lg

14

Hallo
Phytohustil kannst du in der ss gegen Reizhusten nehmen.

#winke und gute Besserung

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Phytohustil-Hustenreizstiller-Sirup-A76864.html

Punkt 2.2c

15

Ich hab im kh mucosolvan Saft bekommen gegen den Husten und isla Moos Pastillen

16

Hallo,

schau mal hier: http://embryotox.de/wirkstoffe.html

Die Seite hat mir meine Frauenärztin empfohlen, da kann man nachschauen, welche Medikamente in der Schwangerschaft erlaubt sind.

Gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen