SS Sport Muskelzerrung Salben?

Hallo ihr Lieben,

klar habe ich davon gelesen, dass man in der SS zu Muskelzerrungen tendiert. Ich bin jedoch erst 5+4 und hatte gehofft damit etwas verschont zu bleiben. Heute beim Hot Iron (natürlich mit weniger Gewicht wie früher) habe ich mir gleich bei der ersten Aufwärmübung den Rücken gezerrt und konnte kaum weiter machen. Natürlich habe ich hier alle Salben für so etwas liegen. Jedoch darf ich weder Finalgon noch Lindofluid laut Packungsanweisung nehmen. Könnt ihr etwas empfehlen, damit es bald wieder besser wird? Ich würde ungern mit dem Sport vor der 10-12 Woche aufhören. Natürlich nur unter Rücksprache mit meiner FÄ.

Liebe Grüße
Coconutsun

1

Hallo

Also ich kann von meiner ersten Ss sagen das man keine salben bekommt ob vom frauenarzt oder in der aphoteke. Hatte bei 8+0 eine muskelverhärtung und es war kaum zum aushalten.

Habe auch rücksicht auf mein Kind genommen und in der kompleten Ss nichts eingenommen.
Drücke dir die Daumen das die schmerzen schnell vorrüber gehen.

Lg

2

Vielen Dank für deine Antwort. Auch wenn ich etwas anderes erhofft hatten :-)

Ich werde mir nachher eine Wärmflasche drauflegen in der Hoffnung, dass es bald weggeht.

3

Ja mach das hab icg auch gemacht.
Viel glück

4

Also mir fällt kein Grund ein warum Finalgon nicht gehen sollte.

Ich selbst benutze Kytta Salbe.

5

Es steht im Beipackzettel, dass man es in der Schwangerschaft nicht benutzen sollte. Liege seit 2h mit Wärmflasche im Bett, besser ist es aber noch nicht.

6

Ich mache auch noch Sport (joggen) und habe da öfters mal mit den Waden Schwierigkeiten. Ich nutze Traumeel als Salbe. Mir wäre nicht bekannt dass es nicht gut ist, traue mich auch grad gar nicht zu googlen. Dachte nur Tabletten wären schlecht :-(

7

Ich habe für dich gerade mal gegooglet und könnte dich wirklich umarmen :-)

Natürlich steht, wie in jedem Beipackzettel, dass man es nach Rücksprache mit dem Arzt nehmen soll, aber es steht nicht drin (wie bei allen anderen) dass man es in der Schwangerschaft nicht nehmen darf! Es ist komplett homöopathisch. Ich werde meinem Mann sofort sagen, dass er das mitbringen soll.

Noch einmal vielen, vielen Dank für den Tipp!! :)

Top Diskussionen anzeigen