Es fühlt sich an wie ein innerlicher Blauer Fleck, kennt das jemand ?

Hallo, bin in der 33.Woche mit unserem zweitem Kind.
Gestern war richtig tumult im Bauch, glaub die kleine Maus hat Party gefeiert !!

Gestern würde bei jedem Aufstehen mein Bauch immer wieder hart. Finde es auch sitzend angenehmer als stehend.

Dazu hab ich ab und zu Schmerzen am Schambein und links und rechts so in beckengegend habe ich ein Gefühl als wäre da innerlich n blauer fleck. Können auch die Mutterbänder sein... oder ?

Ich kann auch meinen beckenboden schlecht Anspannen...

Habe heut nachmittag n Termin zum moxen mit meiner Hebamme, weil die kleine bis gestern eigentlich noch in BEL lag, nur da dann gestern ein kurzer Schmerz und dann nur Aktion im Bauch war und ich jetzt oben komplett alle Bewegungen habe, denke ich hat sie sich wohl gedreht..

Alles unangenehm :-( hatte solche Wehwehchen bei meinem Sohn irgendwie nicht ...
Die zweite Schwangerschaft ist echt "anders" :-(

1

Hi, das habe ich seit Samstag auch... Kenne ich auch nicht von früher. Meine Hebamme hat gemeint, dass das Kind drück an diese Stellen. Ich kann dass als brennenden Schmerz beschreiben. Ich gehe um 11 zum dritten Moxen????. Das erste Mal hat sie eine Zigarre genommen, die nicht gestunken hat, und letztes mal war die richtige, die finde ich besser, da dieser Geruch weiter in dein Hirn arbeitet habe ich das Gefühl gehabt. Zieh etwas an, was du gleich in die Wäsche schmeißt...Später werde ich berichten????

2

Bin mal gespannt ob wir überhaupt moxen müssen...

Hab echt das Gefühl, sie liegt jetzt richtige !!! Gerade weil oben auch die Tritte sind und der po wandert da rum...

3

Das ist echt Super, wenn sie es geschafft hat... Bei mir tobt sie nur rum aber ich glaube es ist nicht soweit. Sie kann sogar die Hebamme sehr schlecht antasten, aber am Montag gehe ich zum FA und dann weiß ich mehr, wie ist mit dein Schmerz auch so wie bei mir ?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen