Kennt jemand Rückenschmerzen in der Frühschwangerschaft??

Kennt noch jemand Rückenschmerzen in der Frühschwangerschaft??
Ich habe auch sonst immer wieder mal Rückenschmerzen, aber es ist meine 1. SS und frau (oder jedenfalls ich) macht sich über alles und jedes Gedanken #hicks.
Vielleicht kann mich jemand beruhigen??

Vielen Dank schon mal...#danke

Sigi +#ei (7+4)

1

kommt es direkt von der wirbelsäule oder ist sind es solche Rückenschmerzen, wie manche Frauen es in der Periode haben...das kommt nämlich dann meist von den Nieren, soviel ich weiß und da hilft nur sehr, sehr viel trinken!

LG, Berchen!

6

Danke für Deine Antwort Berchen! Mit dem Trinken habe ich tatsächlich Mühe, muss mich des öfteren dazu zwingen #augen...komme momentan auf etwa einen halben Liter! Es könnte wirklich ein Grund sein.....Danke vielmals für Deinen Imput #freu!

Liebe Grüsse
Sigi

2

Hallo Sigi,

gerade wenn du früher immer schon mal Probleme mit Rückenschmerzen hattest, ist das normal. Durch die Hormone verändern sich die Bänder. Sie werden weicher , auch und gerade im unteren Rückenbereich. Daher kommen di Rückenschmerzen wahrscheinlich. War bei mir auch so. Sowohl meine FÄ als auch mein Bruder (praktischer Weise Physiotherapeut) haben mir das so erklärt.
Bei mir hilft außer Wärme im Saunaformat und selbstbezahlten Massagen leider nicht viel. Du kannst es auch mal mit Schwimmen oder leichtem Rückentrainig (damit es nicht schlimmer wird) versuchen.

Bei mir waren die Rückenschmerzen übrigens in beiden Schwangerschaften das erste Anzeichen.

Also, beruhigt???

Genieß deine Schwangerschaft und das schöne Wetter und

Alles Liebe

Siliva

7

Hallo Siliva,

Du hat mich super beruhigt!!! Danke Dir viel mal für die Info #freu!!! Ihr seid einfach super!!! Es tut so gut sich auszutauschen und zu wissen, dass man nicht alleine mit seinem "Problemchen"ist!!!

Bin echt beruhigt!!

Liebste Grüsse
Sigi

3

Hallo Sigi

Mal ganz was anderes. Hab mir gerade deine VK angesehen. Echt Respekt, dass du mit den Kindern von deinem Mann so gut klar kommst. Mein Freund hat auch einen Sohn (8), aber das funktioniert nicht so gut. Er ist ganz selten da und wenn er da ist, soll ich mich mehr oder weniger in den Hintergrund verziehen. Was natürlich gar nicht geht. Wir haben viel Streit deswegen und unser Baby (12. SSW) war auch nicht geplant. Ich hätte es zwar nie weggemacht, aber ich überlege jeden Tag ob es trotztdem mit uns klappen wird.

Gruß arda

10

Hallo Arda

Ja ich habe es wirklich super gut mit den Jungs. Ich bin von allen Seiten voll die Mama! Die Jungs und auch die ganze Familie meines Mannes und die Familie der verstorbenen Ehefrau haben mich je in Frage gestellt. Ich muss dazu aber auch sagen, dass die JUngs KEINE Mutter mehr hatten. Sie holen sich nun bei mir die mütterliche Wärme, sie sind voll verschmust und anhänglich.
Gebe es eine leibliche Mutter, denke ich nicht das dies so wäre. Zudem kommt es absolut auf die Unterstützung des Vaters an. Ich denke ohne diese stehst Du auf verlorenem Posten...auch wenn Du die beste Ersatzmama wärst! Ich hätte nie so einfach die Liebe der Jungs erobern können, wenn mein Mann nicht voll dahinter gestanden wäre. Es liegt also sicher nicht an Dir, wenn sich die Beziehung als schwierig gestaltet.
Es tut mir so leid für Dich, dass Du diese Beziehung nicht anders erleben kannst #liebdrueck!

Vielleicht bringt es Dir nochmal was, wenn Du mit Deinem Freund redest. Ich kann Dir nur als Frau mit eigener Erfahrung und als Sozialpädagogin sagen, dass es sonst sehr schwierig wird.
Vielleicht braucht es wirklich nochmals ein klärendes Gespräch und Zeit......

...ich wünsche es Dir auf jedenfall von Herzen!!!!

Alles Liebe für Dich und Dein #baby

4

Hi Sigi,

wie ich heute schon geschrieben habe, hatte und habe ich auch Rückenschmerzen. Die sind so wie leichte Mens-Schmerzen. Mein FA meinte, dass dies damit zusammenhängt, dass sich die Gebärmutter vergrößert und natürlich auch die Bänder dehnen. Fühlt sich bei jedem anders an...

Wenn Du Dir große Sorgen machst, rufe doch mal Deinen FA an oder geh einfach mal hin. Sicher ist besser!

LG Lucca + #ei 9. SSW

8

Hallo Lucca,

wir sind ja mittlerweile schon auf Seite 9 gelandet ;-)!
Ich finde man liest sehr selten etwas über Rückenschmerzen in der Frühschwangerschaft und ich finds total spannend zu erfahren, dass es doch einige auch so hatten. Ich bin nun einiges beruhigeter #hicks!! Wenn man ewas spürt ist man unsicher und wenn man nicht spürt ebenso....der arme Krümel kanns nicht rechtmachen :-p ;-).

Ps: Ich habe Dir noch gepostet auf Seite 9, hast Du das noch gesehen?

#herzlich Sigi

11

Guten Morgen Sigi,

uuups, das hab ich glatt übersehen, sorry... #schwitz

Mein Chef hat mich noch ganz schön gestresst, da konnte ich nicht mehr online gehen.

Ich verstehe sehr gut, wies Dir geht, fühle mich genauso. Ich habe auch versucht, etwas über das Thema Rückenschmerzen rauszufinden aber man liest echt nirgendwo was davon. Aber die Aussage meines FA hat mich schon beruhigt, zumal ich bei meiner Mens auch nie Bauch- sondern nur Rückenschmerzen habe. Ist also wahrscheinlich die logische Fortsetzung dessen...

Aber ich warte schon sehnsüchtig auf meinen nächsten Termin, und hoffe so sehr, dass alles okay ist.

Ich wünsch Dir einen schönen und beschwerdefreien Tag!

#herzlich Lucca, bei der es schon wieder regnet *grrrr*

5

Meine Schwangerschaft hat auch mit Rückenschmerzen angefangen :-).

Sandra 11. SSW

9

Danke! Ihr seid SUPER!!!! Bin beruhigt.......

Liebste Grüsse
Sigi

Top Diskussionen anzeigen