Apirin für die Plazenta????

Hallo!

Also da Aspirin bei Babys und Kleinkindern verboten ist - kann ein gefährliches Krankheitsbild namens Reye-Syndrom hervorrufen - , kann es für ein Ungeborenes nur schädlich sein! Tu's bloß nicht! Klingt nach haarsträubendem Blödsinn.

LG
Steffi + Caroline Johanna (2 Jahre) + Josephine Marie (31. SSW)

hallo steffi!

ja die normalen auf jeden fall!!!! geb ich dir recht!!!

aber nicht die 100 mg!!!!
und die haben ihren nutzen, nehme sie auch schon seit beginn der ss. da ich nicht wieder einen notks haben möchte und meine tochter damals sehr unterversorgt war.

würdest du dein kind lieber schlecht versorgt sehen?

liebe grüße
froggerl

Top Diskussionen anzeigen