Kein Wachstum der Fruchthöhle, Hoffnung aufgeben???

Hallo ihr lieben,

letzte Woche Montag wurde bei mir die Schwangerschaft festgestellt :-)

Die Freude war riesengroß!

Dann am Dienstag der große Schock, Blutung! Bin sofort ins KH gefahren, die verordneten mir Bettruhe. Am Samstag wurde dann im KH ein Ultraschall gemacht und es wurde kein Wachstum der Fruchthöhle festgestellt. Nun bin ich wieder zu Hause
Es hat mir aber auch keiner genau sagen können in welcher Woche ich Schwanger bin.

Gestern war ich dann wieder beim FA, der mir sagte das in dieser Woche kein Wachstum festgestellt werden kann

Kurz die Daten zum besseren Verständnis:

Montag 14.10: Fruchthöhle 0,44cm
im KH am 19.10: Fruchthöhle 0,45cm
Montag 21.10: Fruchthöhle 0,45cm HCG Wert: ca. 3500

Meine letzte Regelblutung hatte ich am 03.09. bin demnach also bei 6+6
Da ich aber durch Tempi genau weiß, das mein ES am 19.9 war, müsste ich bei 4+5 sein oder?

Für 4+5 sind die Daten doch aber völlig ok oder?

Die im KH wollten am Samstag gleich eine Ausschabung machen :-(
Doch mein FA hat mir gestern davon abgeraten, er möchte gerne eine Woche warten und am 28.10 noch einen US machen. Die Chancen stehen 50/50

Was meint ihr dazu? Kann ich noch hoffen, oder soll ich die Hoffnung aufgeben?

Bis 28.10 ist noch solang und ich halt das nicht aus.
Ich habe keinerlei Schmerzen im UL und keine Blutung NIX
Nur die Brust tut mir wahnsinnig weh...

Danke für eure Antworten, bin echt verzweifelt... :(

1

Es tut mir wirklich leid. Leider bist du auch nach ES bei ca. 6+4. Dein ES war an ZT 17 und gerechnet wird mit ES an ZT 14...

Ich drücke dir die Daumen, dass sich doch noch etwas entwickelt. aber für mich klingt das nicht gut.

2

Oh man, Du Arme! Kopf hoch und positiv denken! Ich weiß, fällt schwer (hatte auch Blutungen), aber versuch Dich abzulenken!!!! Lesen, kochen, irgendwas was Du gern machst!
Verrückt machen hilft nix. Dir nicht u dem Wurm auch nicht!

Drücke Dir ganz fest die Daumen! Alles wird gut!

3

Haben die nur eine Fruchthöhle gesehen oder Dottersack auch?

Wir sind fast gleich meine letzte mens war am 4.09

4

Nur die Fruchthöhle war zu sehen :(

Aber gestern beim US war ein gant kleiner weisser Punkt, mein FA meint es könnte vllt ein Dottersack werden, aber er will mir keine Hoffnung machen.

Ich bin so fertig mit den Nerven, hatte im Juni schon einen Frühabgang und nun geht schon wieder alles schief :(

Was ist denn bei dir zu sehen? Größe, Dottersack???

8

Bei mir war ein Dottersack zu sehen und als ich am Sonntag ins KH bin wegen Blutungen meinte sie der kleine weisse Punkt könnte schon der Embryo sein.
Hatte auch auf dem Zettel geschrieben das es kein Abort wäre und gab mir auch grünes Licht.
Morgen habe ich wieder Termin beim FA.

5

Danke für eure Antworten, dieses abwarten macht einen wahnsinnig...

Ist nun schon das 2te mal das mein Stern nicht bei mir bleiben möchte und irgendwann macht einen das wahnsinnig... :(

6

Warte noch ne Woche und lass dann nochmal drauf schauen, kann schon sein das es manchmal dauert, es kommt auch auf den Blickwinkel an. Meine Daumen sind gedrückt

7

Ich will dir wirklich nicht die Hoffnung nehmen :-( aber... genau das hatte ich letztes jahr in Oktober auch :-(

Die FH ist nicht mehr gewachen :-(

Und ich habe dann verloren(natürlicher abgang)

Aber das muss ja nicht bei jedem sein ich drücke dir aufjedenfall die daumen !!!

9

Hey, fühl dich mal #liebdrueck

also, wirklich beruhigen kann ich dich leider nicht, aber ich kann dir sagen, dass es mir ähnlich geht. Auch ich hatte meine letzte Mens am 03.09.2013.

schau mal hier...das ist mein Post

http://www.urbia.de/forum/2-schwangerschaft/4313856-ich-weiss-ich-gar-nix-mehr-laaaang/27789372

Aber ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass bei dir alles gut wird.

Ich will dir keine Hoffnung machen, da deine Fruchthöhle ja noch kleiner ist als meine, aber manchmal gibt es wirklich ein kleines Wunder und das wünsche ich dir von ganzem Herzen!

10

Hey :)

Erstmal danke und fühl du dich auch mal gedrückt!

Habe dein Post gelesen, das ist ja wirklich alles sehr durcheinander!

Da weiß man ja garnicht mehr, was man noch denken und machen soll! Hattest also am Anfang auch nicht wirklich ein feststellbares Wachstum?!

Naja es hilft uns wohl nur abwarten!

Ich muss Montag nochmal zum Gyn, aber diese Tage kommen mir vor wie eine Ewigkeit! Diese Wartezeit macht einen wahnsinnig!

Ich habe mich auch schon auf eine FG eingestellt, doch dieser kleine, letzte Funke Hoffnung lässt mich nicht los!

Drücke dir die Daumen das alles gut wird bei dir und das du bald einen kleinen Stern auf die Welt bringen kannst!

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen