umstandsmode...........

ich bin jetzt in der 14.ssw und hab mittlerweile eine mini beule an meinem bauchi ;-)
hab gerade vorher just for fun mal eine richtige umstandshose bei c&a probiert. in größe 34.
bin 160 groß und habe 48kg.
also diese hose war wie ein zelt für mich...!!!!
gibts denn nichts für zierliche frauen. ist das alles soo groß geschnitten?

finde die umstandsmode so schrecklich (hosen!) gibts alternativen? #kratz #gruebel

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hi Schutzengel,

ich habe meine Klamotten direkt im Babyfachhandel oder bei Baby Walz bestellt. Da gab es ganz schicke Sachen (wenn auch teuer).

Bei C&A und H&M habe ich rein gar nichts gefunden.

LG Catsan (13. SSW)

hi

ich verstehen deine wut, muss aber dazu sagen, dass ich anders rum denke also bin übergewichtig( gr.48-50)


und finde fast nie was anständiges zum anziehen.

letztens war ich bei h&m und habe noch gesagt, dass für dünne frauen so viel auswahl ist( gr. 34-44)#schmoll

hast du mal bei h&m geschaut???


lg jen

Probiers doch mal mit einem Bauchband. Ich finde die super.

Ich bin jetzt 16. Woche und trage die seit letzter Woche über der offenen Hose und genieße die "neugewonnene Feiheit". Superpraktisch. Gibt es in verschiedenen Farben, mit und ohne Motiv.

Bis denn

schau mal bei H&M :-)

Hallo

Also ich habe auch Gr. 34 und habe meine Umstandshosen bei H&M gekauft die sitzen super die von C&A kannst du vergessen sind alle viel zu weit geschnitten.
Bei Schwab gibt es auch sehr schöne Hosen bei denen man auch nicht auf den ersten Blick sieht das es Umstandshosen sind.


LG
Tanja

Top Diskussionen anzeigen