gewichtsberechnung?

hallo!
mal abgesehen von normwerten - wie wird das ungefähre gewicht des babys errechnet?
bei der körperlänge z. b. rechnet man FL x 7.
es muss doch für das gewicht auch eine etwaige formel geben à la "kopfumfang x irgendwas" oder "bauchumfang + irgendwas" oder so ähnlich. wer weiß bescheid?
lg

1

Hi,

gute Frage ;-)
Ich glaube so einfach ist das nicht! Selbst die besten FA mit tollen Geräten "schätzen" nur das Gewicht - und liegen nicht selten auch mal 500 gr daneben

LG#klee

3

aber WIE wird geschätzt #kratz? es muss doch mehr anhaltspunkte geben als "das erste kind wog bei der geburt 3500 g, also wird das zweite ... wiegen". mich interessiert, worauf die schätzung basiert....

2

hi du,

meine hebi hat neulich das per Bauchumfang geschätzt, habe im liegen einen bu von 112cm rundum und von oben nach unten 37cm, sie meint mein kleiner hat dann ungefähr ein geb.-gewicht von 2800 - 3000g.

frag mich nicht wie das gerechnet wird!!!!

4

hm....und wenn's jetzt jeweils 5 oder 15 cm mehr wäre??
alles dubios....
lg

6

Hey

Das kann aber nicht Stimmen mit dem Bauchumfang. In meiner letzten Schwangerschaft hatte ich im stehen einen Bauchumfang von 90 cm und mein Sohn hatte fast 4 kg. Da hätte mein Schatz ja ein Fliegengewicht werden müssen =)

Naja wissen tun wird eh erst wenn sie da sind. Viel Glück für die bevorstehende Geburt

Lg

weitere Kommentare laden
5

ja, es gibt da eine Formel für (genauer gesagt sogar ziemlich viele), die genauesten sind aber ziemlich kompliziert.

Hier
http://www.hutchon.net/Fetalwt.htm
gibt es z.B. nen Rechner dafür, wobei AC unserem APD/AU entspricht

Am genauesten ist wohl die Formel nach Hadlock, die ist aber schon fast höhere Mathematik
log 10 geschätztes Gewicht = 1,335 + 0,0316 x BPD + 0,0457 x AU + 0,1623 x FL - 0,0034 x AU x FL

18

cool, danke! das ist wohl machbar, sofern man FL, BPD etc hat! viel dank!!!

Top Diskussionen anzeigen