Karpaltunnelsyndrom, was machen?

Hi zusammen, ich hab so schmerzende Finger und Arme, echt ein sehr unangenehmes Brennen, Stechen, leichtes Taubheitsgefühl usw... Meine Hände sind an den Handgelenken geschwollen und der Schmerz zieht sich bis in die Finger hinauf.... Hab was über Karpaltunnelsyndrom gelesen....
Kennt das jemand? Was kann man gegen diesen Schmerz machen? Kühlen, massieren und Arme hochlagern hab ich schon probiert, hilft Null...
Schmerzmittel nehm ich keine....
Habt ihr Tipps oder soll ich zum Arzt? Wenn ja, eher Fa oder reicht Hausarzt?

Viele Grüsse, Mimi mit Mini, 30.Ssw

1

Hallo,

wenn du üble Wassereinlagerungen hast, kann es davon kommen, viele bekommen in der SS Probleme mit dem Karpaltunnel. Ich würde dir dann empfehlen zu ner Hebi zu gehen die Akkupunktur anbietet, dass kann gut helfen!

Was man sonst noch so während der SS macht weiß ich nicht, weil das danach in der Regel wieder weg geht.

LG und gute Besserung!

2

Bei sowas geh lieber gleich zum Hausarzt und lass es abklären. Die Selbstdiagnose im Internet kann ganz leicht nach hinten los gehen...

3

Halli
Hatte meine Freundin, musste operiert werden.

Geht mit Betäubung in die Achsel. Also lokale Betäubung.

An deiner Stelle würde ich zum Hausarzt und eine Überweisung zum Facharzt holen.

Gute Besserung

4

Ist sie dann in der Schwangerschaft operiert worden?

Danke, werd dann später zum Arzt gehen....

5

Guten Morgen,

das kann man gut von einem Neurochirurgen abklären lassen. Der macht dann auch die OP (nach der SS) wenn es nötig sein sollte. Beim Neurochirurgen wird dann ein Test gemacht, ob es wirklich das Karpaltunnelsyndrom ist.

Es gibt dann auch Handschienen etc. die das ganze etwas entlasten.

Gute Besserung!

6

Hallo,

das gleiche hatte ich auch aber bei mir ging es schon sehr früh damit los. Bin zum FA . Er hat ich dann zum Neurologen überwiesen. Mir haben se Armschienen verschrieben und die haben Wunder bewirkt. Damit bleibt das Handgelenk in der Nacht gerade.

LG und gute Besserung

7

Danke dir, das hab ich auch schon gelesen, dass so Schienen helfen sollen... Sonst kann man ja ansch in der Schwangerschaft nicht recht viel machen... Hab mir schon einen Termin beim Hausarzt ausgemacht, mal schauen....#danke

8

Hi,

mein FA hat mich schon vorgewarnt, dass das in der SS passieren kann. Bisher bin ich davon verschont geblieben, aber ich hab mich auch mal ein bisschen damit beschäftigt.

Hab dazu eine Info-Video gefunden, da wird das alles echt schön erklärt.

https://www.youtube.com/watch?v=AGFl6WJFM2c

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen