Frage an (werdende) Mamis aus der Schweiz

Hallihallo (natürlich auch alle anderen ;-) )

Ich hab da eine Frage wegen dem Mutterschaftsurlaub: Also ich hab in Erfahrung gebracht, dass in der Schweiz ab Geburt 14 Wochen Mutterschaftsurlaub zugute steht mit 80% Lohn.

Nun meine Frage: Wie lange vor der Geburt darf man denn aufhören zu arbeiten? Muss man da Ferien nehmen oder bekommt man da "Schutzurlaub" oder so etwas? Oder muss man sogar unbezahlt nehmen? Ich möchte nicht bis zur ersten Wehe arbeiten, möchte auch noch ein bisschen Zeit für mich haben ;-)

Vielen Lieben Dank für eure Antworten

mändy 19SSW

P.S. Vielleicht kennt auch jemand eine Internetseite, wo ich mich schlau machen kann. Danke

Also bei kantonal angestellten gibts vor Geburt 2 Wochen Mutterschutz "geschenkt"#paket Da bekommt man also 16 Wochen. Zumindest in GR #cool

Gruss Birgit #herzlich 8 0/7 SSW

Hallo Mändy

wenn Du früher aufhören möchtest zu arbeiten, dann wird dir das vom Mutterschaftsurlaub abgezogen.

Ich habe mich ab der 29. SSW. krankschreiben lassen für 50% somit habe ich danach noch denn ganzen Mutterschutzurlaub für mich. Ich denke so könntest Du es auch machen.

Liebe Grüsse aus dem AG

Isa1707 + #baby 31. SSW.

Top Diskussionen anzeigen