Wie wirkt es auf mein Baby???

Bitte entschuldigt meine Lieben, dass ich nochmal wegen dem Thema nerve...

Wie heute schon erwähnt, war ich nach eine schmerzhaften Nacht beim Zahmarzt, wo mir meine alte Almagam-Füllung entfernt und anschließend so ne weiße Füllung neu eingearbeitet wurde...

Die Betäubungsspritze dauerte ca. 3h an...Danach hatte ich weiterhin einen ziehenden, ab un zu mal einen pochenden Schmerz im und um den Zahn (auch andere betroffen),..,
Es war eine große Füllung.

Trotz kühlung geht der Schmerz nicht weg.... Er ist etwas leichter als heute Nacht. Trotzdem habe ich immerwieder Heulattacken, weil es so weh tut...
In wie weit ist es dem Babyschädlich??? Wirkt mein Schmerz auf das Baby???
Mache mir sorgen

1

Na ich hofef nicht, dass der Schmerz auf das Baby wirkt, ic hhab seit 3 Tagen Kopfschmerzen.... ;)

Mach dir keinen Kopf, das Baby kriegt davon nix mit, alles gut :)

Wie sollte das Baby sonst die Geburt überstehen bzw meinen Schmerz während der Geburt?

2

hallo,

also ich musste letztens auch wegen nem entzündeten zahn zum notdienst und er hat mir dann gesagt, das es manchmal besser ist ne tab zu nehmen als den schmerz zu überstehen, denn schmerzen sind stress für den körper und stress können sich auf das kind auswirken.

lg peggy

3

Du kannst ruhig eine Paracetamol nehmen, so ein paar Tage nach der Füllung kann es immer mehr oder weniger zu einem ziehen kommen, wenn es aber unerträglich ist würde ich nochmal zum Zahnarzt gehen, nicht das der Nervbetroffen sit. Lg

4

Ich hatte in der 5.SSW genau die gleiche Zahnbehandlung. Und dieser Zahn tat bei mir danach noch fast eine ganze Woche weh. Das hatte mir mein Zahnarzt so aber auch angekündigt. Er meinte, der Zahn müsse sich erst einmal wieder beruhigen nach so einem Eingriff.

Dem Baby schadet das nicht. Und Paracetamol-Tabletten darfst du ja bedenkenlos nehmen. (Ich hatte keine genommen, da es für mich aushaltbar war und ich auch schlafen konnte)

5

Geh morgen nochmal zum Zahnarzt, so starke Schmerzen nach dem Austausch einer Füllung sind nicht normal. Auch das Pochen deutet darauf hin das bei Dir sehr wahrscheinlich eine Wurzelkanalbehandlung gemacht werden muss. Es wurde sicherlich ein Medikament in den Zahn eingelegt das den Zahnnerv beruhigen soll. Die Füllung ist nur provisorisch oder?

Falls eine Kunststoff.fllg gemacht wurde und keine Provisorische, zeigt Dir der Schmerz das der Zahn zu stark geschädigt war (die Karies war zu tief) Also geh morgen nochmal hin. Warten hilft in diesem Fall nicht. Gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen