Doppelherz für Schwangere echt Müll

Da es ja nun amtlich ist das mein HB Wert zu niedrig ist, soll ich laut meiner Gyn Eisen zusätzlich nehmen.

Sollte mir aus der Apotheke Floradix Dragees holen und dort hat mich die Apothekerin auch noch nett beraten auf was man alles achten sollte, weil der Körper sich wohl ein wenig schwer tut künstlich zugeführtes Eisen aufzunehmen.

Ich soll also nach der Einnahme keine Milch, Cola etc trinken. Zur Einnahme auf, am besten nüchternen Magen, noch etwas mit viel Vitamin C zuführen und auch drauf achten kein Magnesium zeitgleich zu nehmen. Auch das würde die Aufnahme hemmen.

Nun habe ich mal auf die Verpackung von Doppelherz für Schwangere geschaut ( die nehme ich ja seit der 12 Woche ) und habe festgestellt das dort Eisen drinne ist #pro, aber leider auch genug Magnesium #gruebel

Nun frag ich mich was das soll. Wenn Magnesium die Eisenaufnahme hemmt, ist es doch Quatsch beides in eine Tablette zu packen oder?

Ach mensch, irgendwie nervt mich das ganze total. Jetzt darf ich nichtmal mehr meinen heissgeliebten Kakao zum Frühstück trinken.

Habt ihr noch Tipps wie ich meinen Eisenmangel bekämpfen kann??? Gerne auch durch spezielle Lebensmittel!!!

LG

1

Ich trinke traubensaft. und musste schon in der ersten Ss keine eisenpräperate nehmen.

2

Rotbäckchensaft!#mampf *lecker*

3

mir wurde roter Saft empfohlen, ich trinke ihn aber nicht jeden Tag, und wenn es mich überkommt dann trinke ich auch nen Liter in ner halbe Std weg :-)

4

Hmmm also ich nehme auch die von Doppelherz aber die für Frauen, nicht für Schwangere. Weiß jetzt nur nicht was da der Unterschied ist.
Also soweit ich weiß soll man viel Fleisch (dunkles) essen, da ist wohl viel Eisen drin aber auch in vielem Gemüse.

5

Ich hatte das auch und habe von Ackermann (glaub ich) Saft aus roten Früchten mit Eisen und Vitamin C getrunken. Innerhalb von 2 Tagen hatte ich dann #sorry dunklen/schwarzen Stuhlgang#hicks

Meine Hebamme meinte dann nur, dass das zeigt, dass der Körper mehr als genug Eisen hat und am Montag nächste Woche wird bei meinem FA wieder Blut genommen und dann hoffe ich, dass der Wert gut geblieben ist :-)

Also diesen Saft kann ich nur empfehlen#pro

LG girlshope mit Bauchprinz#verliebt (27.SSW)

6

HI :-)

hab mir letzte Woche auch die Floradixdragees geholt. Nehme seit der 12. Femibion 2 . Mit dem Milch danach trinken und Vit c zeitgleich wusste ich allerdings auch nicht.
Meine FÄ sagte noch viel rotes Fleisch und rotes Gemüse ^^. Rotes Fleisch ist ja aber nur Rind - also kiloweise Steaks ? *Würg*. Mir wurde auch gesagt das es ne ganze Weile dauert bis die Floradix wirken ^^ .
Ich google nochmal n bisschen rum worin viel Eisen enthalten ist.
LG

7

Es gibt im Supermarkt roten Saft, Tetrapack, da steht extra plus Eisen drauf...Hab den Namen vergessen, war aber vom Preis in Ordnung, irgendwas mit A.
Sind ganz viel rote Früchte drin und eben zusätzlich Eisen.Schmeckt auch ganz gut.

9

ohhhh super, danke für den Tip :-)

weitere Kommentare laden
8

Hi,

du hast ja schon viele Tipps bekommen, aber wenn du deine Eisentablette abends oder mittags nimmst, kannst du auch deinen Kakao morgens trinken ;-)

Viel rotes Fleisch soll auch helfen.

Gruß
Ilka

11

amarant am besten mit obstpüree.schmeckt nicht so toll ist aber in der kombi ein super eisenliferant rote beete, petersilie, rindfleisch, roter saft. milchprodukte nicht direkt dabei essen das hemmt in der tat die eisenaufnahme. habe nie eisentabletten genommen obwohl ich nach der entbindung gaaanz schlechte werte hatte.

habe es aber ohne probleme mitden og lebensmittel hinbekommen.

12

Hallo,

Ich nehme Eisentabletten und bei denen gilt das gleiche. Da mein Wecker sowieso mindestens eine halbe Stunde bevor ich aufstehe losgeht, nehme ich direkt im Bettdie Tablette ein mit nem Glas Fruchtsaft. Bis ich dann im Bad fertig bin ist locker eine Stunde zwischen Einnahme und Frühstück vergangen (eine halbe würde auch reichen) und mein Eisenwert ist jetzt wieder top!

LG Morlin

Top Diskussionen anzeigen