Wie stärkt ihr euren Beckenboden?

Hi ihr Lieben,
Frage steht schon oben. Macht ihr irgendwelche Übungen für den Beckenboden? Oder gar nichts, weil es für die Geburt hinderlich wäre? Ich möchte danach gerne schnell fit werden. Sind Liebeskugeln dafür geeignet?

Lg sheileen

1

Da ich Fitnesstrainerin bin möchte ich auch schnell wieder fit werden.

Nach vielen Meinungen bin ich zu dem Entschluss gekommen meinen Beckenboden in der SS nicht zu trainieren, aber direkt nach der Geburt täglich und ausdauernd.

Mit Liebeskugeln kenne ich mich nicht aus. Würde aber wegen der Hygiene aufpassen =).

2

Hi also ich hab letzte Woche mit meiner Hebamme darüber gesprochen wärend der ss den beckenboden zu trainieren.

Es ist für die Geburt kein Hindernis meinte sie in Gegenteil man verkrampft eher weniger wenn es soweit ist.

Ich mache Übungen da es die zweite ss ist und ich leider jetzt schon merke das wenn ich zur Toilette muss es passiert das ein paar tropfen (sorry) vorher raus kommen.
Hat leider alles mit der ersten Geburt zu tun. Ich möchte hinter her nicht dauer haft Probleme haben.

Liebeskugeln sind denke ich gar nicht nötig wenn man am Tag gezielt mehrmals den beckenboden gespannt (versucht das pipi zu halten) dann hast du schon mehr getan als wenn nix machst.

LG Nadine mit Niklas 2,5 und Bohne 21+5

6

Vielen dank. Wenn ich dran denke, Spanne ich den Muskel an. Aber man vergisst so oft!

3

Hallo,

ich habe während meiner SS sowohl meine Gyn als auch meine Hebamme befragt, beide haben von Übungen WÄHREND der SS abgeraten. Wenn man plant SS zu werden kann man vorher etwas tun, oder eben hinterher. Mit leichten Übungen direkt nach der Geburt, Rückbildung ab der 9. Woche habe ich meinen Beckenboden wieder fit bekommen, mache die Übungen allerdings auch jetzt immer mal wieder, um meine Beckenboden weiterhin fit zu halten, habe keinerlei Beschwerden, weder mit Urin, noch Stuhl, noch Luft ;-)

Falls Du doch etwas machen willst bitte unbedingt Deinen Gyn befragen!

4

Hi bin grad schon verwundert das es so unterschiedliche Meinungen darüber gibt :-| bin jetzt echt etwas verunsichert muss da mal meinen fa fragen was er dazu sagt.

8

Naja, bei mir gab es während der SS keinerlei Probleme, alles eigentlich "traumhaft", aber dennoch hat meine Gyn von speziellen Übungen für den Beckenboden abgeraten, da sie meint, das sich ja während der SS alles lockert und verändert und gezielte Übungen für den Beckenboden da eher kontraproduktiv sind. Und wenn man die Übungen aus der Rückbildung kennt und ernsthaft gemacht hat, weiß man, was gemeint ist ;-) Die Übungen, die man direkt nach der Geburt machen kann, wären aber sicher kein Problem.

Aber bei dem Thema würde ich mich eher nach dem Rat meines Arztes richten und weniger nach der Meinung im Forum.

5

Hallo!

Habe mir eine DVD gekauft...fit mit Babybauch...da habe ich letzte Woche Donnerstag mal endlich mit angefangen#hicks und dabei sind auch super Übungen für den Beckenboden.

Die Übungen finde ich auch sehr wichtig - genauso, wie ich es sehr wichtig finde, auf schweres Heben zu verzichten - denn alles was man da unten nicht trainiert wird schwächer und führt nicht nur vorübergehend zum Ende der Schwangerschaft zu Tröpfchen in der Hose, sondern langfristig gesehen auch zu einer späteren Inkontinenz.
Und ich weiß wie die ganzen OPs aussehen, bzw. durchgeführt werden um die Blase hochzuziehen oder eben wie alles da unten operativ gestrafft wird - das muss danach ganz schön wehtun und mit einem anständigen Beckenbodentraining UND der Geburtsvorbereitung kann man dagegenwirken - übrigens sehr effektiv!

Also - ich werd gleich meine Matte wieder ausrollen und weitermachen!

Alles Liebe,
Miri

7

Außer ab und wann anzuspannen und Urin zu halten mache ich nicht viel mehr. Werde den Arzt das nächste mal aber auch fragen. Lg

9

Hallo Sheileen,

die Liebeskugeln sind auf jeden Fall dafür geeignet, da sie deine Muskulatur verstärken und dich vor Inkontinenz oder ungewünschte Blasendrang schützen.

Auf unserer Seite findest du einen Schnelltest, der dich einen ersten Eindruck über die Fitness deiner Beckenbodenmuskulatur gibt:

[[http://www.liebes-kugeln.com/anwendung/test-beckenbodenmuskulatur/]]

Auch sonst findest du viele Infos zum Thema auf unsere Seite.

Liebe Grüße,
Rosalie

10

Hallo Sheileen,

die Liebeskugeln sind auf jeden Fall dafür geeignet, da sie deine Muskulatur verstärken und dich vor Inkontinenz oder ungewünschte Blasendrang schützen.

Auf unserer Seite findest du einen Schnelltest, der dich einen ersten Eindruck über die Fitness deiner Beckenbodenmuskulatur gibt:

http://www.liebes-kugeln.com/anwendung/test-beckenbodenmuskulatur/

Auch sonst findest du viele Infos zum Thema auf unsere Seite.

Liebe Grüße,
Rosalie

Top Diskussionen anzeigen