2 fragen: einmal zu schambein und zu kindsbewegungen

Hallo ihr lieben,

bin ab morgen in der 29. ssw und seit einigen tagen hab ich ueble schambeinschmerzen vorallem im und nach dem liegen .. kann mich nachts kaum im bett drehen weils so weh tut :(
was is das?

und meine 2. frage:

mein schnuggl war die ganze zeit in bel gelegen und hab ihn jeden tag sehr stark gespuert.. und jetzt hat er sich glaub ich wieder in sl gedreht und ich merke nur noch n bisschen zucken :(

sollte ich zum arzt? oder kanns bis morgen zum termin warten? Kanns sein dass er unterversorgt wird und sich deshalb nicht mehr so heftig bewegt?

sorry is meine erste ss und mach mir sorgen

lg sonja

1

Huhu,

ich bin auch in der 29. ssw. Zu Frage 1 kann ich nix sagen, mir tut dafür die Hüfte weh :-)

Zu Frage 2: Also ich merk meine Kleine je nach Lage total unterschiedlich. Solange du ihn regelmäßig alle paar Stunden spürst (intensitätsunabhängig) ist bestimmt alles in Ordnung. Also bei mir ists echt von Tag zu Tag sehr verschieden, mal hebt sich die ganze Bauchdecke und es ist echt Kirmes im Bauch und manchmal liegt sie so, dass sie ins "leere" tritt und ich nur ganz leicht was merke. Da noch genug Platz im Bauch ist, würd ich mir keinen großen Kopf machen. Kannst ja morgen deinen Arzt danach fragen!

LG puravida

2

Hallo Sonja,

mir gehts genauso wie Dir, habe auch üble Schmerzen am Schambein, fühlt sich irgendwie wie Muskelkater an und mir gehts auch so, dass ich mich nachts kaum drehen kann, auch wenn ich längere Zeit sitze und aufstehe oder laufe, dann tuts weh. Ich hab mal irgendwo was von Symphysenschmerzen gehört, evtl ist es ja das. Werds jedenfalls bei meinem nächsten Termin mal ansprechen.... ist schon sehr unangenehm.

Wegen den Kindsbewegungen würd ich mir mal keine Sorgen machen, meiner strampelt auch mal mehr und mal weniger, je nach dem wie er liegt.

GLG Susi #winke

3

Danke fuer eure antworten .. jetzt bin ich etwas beruhigter :)

Top Diskussionen anzeigen