böse ERKÄLTUNG :-( was macht ihr bzw. was hilft????

Hallo ihr Lieben,

mich hat es erwischt. Halsweh, Husten, Nase zu vor allen Nachts und Kopfschmerzen :-[
Ich trink schon fein Tee mach Dampfbad und Erkältungsbad. Nur irgendwie denk ich nix hilft.

Die Kopfschmerzen machen mich am meisten fertig :-[

Was macht ihr bei sowas???

Bei Medikamenten hab ich jetzt etwas Angst.

#danke für eure Tipps

Dabsy mit #ei

1

Guten Morgen,

gegen Kopfschmerzen kannste auf jeden Fall unbedenklich Paracetamol nehmen. Hustenbonbons lutschen (nicht die aus der Apotheke, sondern so ganz normale, Schweizer Kräuterzucker oder so - haben bei mir immer ganz gut geholfen). Für die Nase darfste (auch unbedenklich) Nasentropfen für Babies nehmen oder einfach Meersalznasenspray.

Mehr wüsste ich jetzt nicht. Ansonsten einfach auskurieren.

LG Endlessly (28. SSW)

P.S.: In meiner ersten Schwangerschaft wollte ich mir 'n Erkältungsbad aus der Apotheke holen und die haben mir keins verkauft, weil man das wohl in der Schwangerschaft auch nicht dürfte. So viel zum Thema. :-p

2

huhu
also mir hilft immer Tee "heisse Zitrone mit Magnesium" gibts eigentlich überall Lidl, Aldi, Kaufland und co. kostet um die 1,69€ für 20 Tütchen. Eine Tasse am Tag mit nem Löffel Honig und spätestens nach 5 Tagen bist du fit wie n Turnschuh :-)
versuch einfach, selbst mein Freund trinkt es freiwillig obwohl er es ganz schön eckelig findet wegen dem extremen saueren Geschmack, ist halt Zitrone pur :-D
lg und gute Besserung wünscht dir Yoshira 31.SSW

3

Oh ja da bin ich auch auf weitere Tipps gespannt! ;-) War letzte Woche extra beim Doc nachfragen.

Also gegen Kopfweh etc darf man Paracetamol nehmen. Lutschtabletten hat er mir zu Lemocin geraten (Normale Bonbons haben nichts mehr gebracht). Ansonsten Nasenspray für Kinder. Heiße Zitrone mit Zink hilft dem Immunsystem. Ansonsten zum Einreiben auf die Brust Thymian Myrthe Balsam.

Gute Besserung von einer Leidensgenossin! ;-)

4

Hallo Dabsy!

Ich kann mit dir mit fühlen hatte auch eine böse Erkältung.
Und der Husten geht jetzt erst langsam weg.

Was ich dir raten kann ist Zwiebelhonigsirup.

Eine Zwiebel klein schneiden mit etwas Honig auf giessen
über Nacht stehen lassen am nächsten Tag den Saft der
Zwiebel mit dem Honig durch ein Sieb abgiessen und alle
2Std einen Teelöffel nehmen.#mampf

Gute Besserung

5

Danke für eure Tipps :-) werd dann gleich mal bissl was ausprobieren. #danke

6

Hi hatte auch erst geschrieben hab das jetzt seit 5 Tagen werd nicht fit war sogar im KH heute HNO und ja sie ist nicht begeistert mache jetzt Nasenspülungen... Und morgen muss ich wieder hin und sie kontrolliert und wenn dann nicht besser bekomme ich Antibiotikum...
Tipps womit ich es die letzten Tage versucht hab:
1. Zitrone in Scheiben und Ingwer in Scheiben Schneiden je nach Geschmack von jedem 1-2 in einen großen Bott mit Heißwasser aufgießen und je nach intensität ziehen lassen dann mit Honig süßen.
2. Kartoffeln kochen und klein machen in ein Baumwolltuch wickeln und um den Hals geben oder auf das Ohr legen... Da wo du es brauchst.

3. Oder Quarkwickel wenn du Kühlung bevorzugst.
4. Zwiebeln schneiden 1-2 und mit Kandis bedecken man kann auch Zitrone mit zugeben, einen Tag stehen lassen da bildet sich ein Saft soll Schleimlösend sein... 2-3 Esslöffel von nehmen.
5. Zwiebeln klein schneiden in eine Mullwindel geben und entweder so auf das Ohr binden od Stirn soll Ohrenschmerzen nehmen und die Nebenhölen frei machen oder mit Heißwasser übergießen ( ich mochte es warm lieber)
6. Meerwasser Nasenspray
7. Nasenspülungen

8. Es gibt Pantheoltabletten ist nix anderes wie Wundsalbe für den Hals (hab ich im KH bekommen damit konnte sich ein bischen Sekret lösen aus dem Hals und ich konnte Abhusten) lindert Halsschmerzen.
9. Mit Salbei od Kamillentee spülen bzw gurgeln

10. Mit Kochsalzlösung inhalieren.
11. Brust mit Transpulmin einreiben ist sonst für Babys
12. GeloRevoice Halstabletten ( die haben mir nur leider nicht lange geholfen fand die aber echt gut)

Mehr fällt mir nicht ein das war so das was ich jetzt seit Do letzte We mache...
Gute Besserung Wünsche ich

LG Minala mit zweien fest an der Hand und Baby inside 18.SSW

7

Paracetamol wurde ja schon genannt das du die nehmen darfst. LG Minala

Top Diskussionen anzeigen