Pränataldiagnostik - Welche Untersuchungen lassen die Ü35 vornehmen?

Ich bin jetzt bei 9+5 und quäle mich mit der Frage, welche Untersuchungen ich in den nächsten Wochen durchführen lassen soll.

Im letzten Jahr war ich bereits ss und hatte mich für eine FWU entschieden, leider hatte ich aber eine FG.

Diesmal bin ich deshalb etwas kritischer mit der FWU. Ich bin zwar schon 36 Jahre alt, aber das Risiko ist mir diesmal irgendwie zu hoch.

Was lasst Ihr vornehmen? Habt Ihr Erfahrungen mit Nackenfaltenuntersuchung und Bluttests?

Freu mich über Tipps und Anregungen.

LG

Ruth

Hallo Ruth

Ich bin zwar "erst" 34,aber auch ich hab mich gegen all die Extrauntersuchungen entschieden.
Ich denke damit macht man sich erst recht nur verrückt.Solange beim normalem Ultraschall keine Auffälligkeiten festgestellt werden...wird schon alles seine Ordnung haben.

LG Vampy (29.SSW)

Schönen Dank für Eure Beiträge, ich bin immer wieder begeistert, wie rasch und wieviele Antworten man erhält #freu.

Ebenfalls alles Gute für Eure SS.

Liebe Grüße

Ruth

Top Diskussionen anzeigen