Taufe nach 2 Monaten zu früh

Hey Ihr Lieben,

unser Zwerg soll am 20.2. kommen. Am 20.4. hätte meine Oma Hochzeitstag und die ist genau gestorben bevor ich Ihr sagen konnte dass ich schwanger bin..

Jetzt ist es mein erstes Kind und ich hab das bei anderen nicht so verglichen. Wann macht man üblicherweise eine Taufe? Ist mit zwei Monaten zu früh? Ist zufälligerweise auch ein Wochenende..

Lg

1

Hi

Wir haben Hanna (3) auch mit 2 Monaten taufen lassen, ist sich so gut ausgegangen mit meinen Verwandten, die aus der Steiermark anreisen mussten.
es war eine sehr nette Taufe.

Also ich finde das muss jeder für sich entscheiden!

Lg Eva, Hanna (3), Bauchzwerg 23.SSW und #stern im Herzen

2

wir wollten unsere kleine bereits mit 3 Wochen taufen lassen, aber da ist jetzt unserer Patin leider eine OP dazwischen gekommen.

Ich denke nicht, dass es zu früh ist. Das bleibt doch jedem selbst überlassen.

Meine Schwester hat ihre Kinder erst taufen lassen, als die schon laufen konnten. Da sind die Kids durch die Kirche gerannt.

3

Hallo :-)

ich überlege, die Taufe sofort nach der Geburt zu machen. Mein Sohn war 13 Monate alt und das war mir schon bisschen zu spät. Nun überlegen wir aus praktischen Gründen, da meine Schwiegereltern aus Italien da noch hier wären, da sie zur Geburt kommen und dann nicht noch mal anreisen müssten für die Taufe. Aber ich finde, es ist nie zu früh.

LG Alex

4

Huhu ;-)
ich finde es nicht zu früh!
Du kannst dein Baby taufen lassen sobald es auf der Welt ist und das ist ganz allein deine Entscheidung wann das ist.

Ich habe z.B. am 6.11 ET und möchte meine Kleine eig. am 25.11 gleich taufen lassen, da ist sie noch nicht mal einen Monat alt.

LG

5

Hallo,
tut mir leid für dich wegen deiner Oma.also ich persönlich finde es nicht zu früh.ich selber habe meine tochter auch mit 3 monaten taufen lasssen und jetzt bin ich wieder schwanger,et soll der 19.03 sein und wir werden wenn nichts dazwischen kommt den wurm auch wieder mit 3 monaten taufen lassen...
Lg taijai

6

Huhu,

unsere Süße kleine Maus ist nun auch 2 Monate bald schon 3 Monate und ist leider viel zu früh gekommen! Sie wird nun am Sonntag getauft, das wäre ihr eigentlicher ET gewesen!

Lg
Tanja mit Laura Sophie

7

Hallo,

finde ich gar nicht.

Unsere Große wurde mit 3 Monaten getauft und der Nachwuchs soll auch mit 3 Monaten getauft werden.

Alles Gute

Melanie.

8

wieso sollte das zu früh sein? Früher wurden die Kinder gleich am nächsten WE getauft.

ich persönlich finde das auch viel schöner, wenn die Täuflinge noch so winzig sind und nicht schon ums Taufbecken flitzen ;-)

unsere Maus kommt im November. Taufe haben wir für Februar geplant.

Gruß, Bö

9

Oh, das ist aber eine schöne Idee!! Würde ich auf jeden Fall so machen, vielleicht kann beim Taufgottesdienst auch noch an deine Oma und deinen Opa erinnert werden.

2 Monate ist doch ein ziemlich klassisches Taufalter, oder? Nils wurde mit 13 M getauft und das würde ich nicht wieder machen, beim nächsten auch eher in den ersten 6 Lebensmonaten, hoffe ich.

LG, Anna

Top Diskussionen anzeigen