Spitzname für den Bauchbewohner

Hallo zusammen!
Ich schaue nach meinem leicht positiven Test heute morgen mal vorsichtig bei euch rein.

Ich wollte mal Fragen ob und wenn ja was ihr eurem Bauchbewohner für Namen gibt?!

1

erstmal ein ganz vorsichtiges "glükwusch"....

unsere kleines wunder nennen wir mukki...#winke

2

Mein kleiner Bauchbewohner heißt Trotro .... den Namen bekam er von seiner großen Schwester (25 Monate).

Trotro ist ein kleines Zeichentrickeselchen (Kika oder Youtube) und ein Folge dauert gerade mal 2 Minuten. Meine Maus liebt dieses kleine Eselchen! Lustigerweise hat Steiff gerade eine Serie mit dem Esel Issy rausgebracht, indass Mama und Papa sich verliebt haben.

9

Die von Kindern ausgesuchten Namen sind doch die besten

3

Glückwunsch und eine schöne Schwangerschaft!#winke

Wir haben unseren Bauchbewohner von anfangan "Drops" genannt. #schein

10

Danke.
Drops find ich gut

4

Also ich persönlich find so "Namen" wie Bauchbewohner, Bauchmaus oder Bauchkeks ekelhaft. Sorry!
Aber Bauchkeks? Is doch widerlich. Es ist ein Baby, evtl noch der/die/das Kleine...
Ich muss nicht für alles Spitznamen haben...

LG sopi

11

Einfach nur Bauchbewohner find ich auch nicht gut. Wenn schon dennschon

25

Danke!!!!!!!!! Ich dachte immer, ich hab sie nicht mehr alle, denn mir wird bei "Bauchmaus", "Bauchprinz" etc auch jedes mal schlecht, wenn ich es lese.
You made my day! ;-)
LG

5

Hallo! #winke

und erstmal #herzlichlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Unser kleiner Bauchbewohner heisst ganz einfach: Gummibärchen
Mein Neffe hat mal gefragt, wie groß das Baby im Bauch ist. Wir also ausgemessen, und es hat exakt die Größe vom Mini-Goldbären. Da meinte er so: "Das ist ja toll, Du bekommst Gummibärchen!
Und so ist der Name entstanden. :-D

LG Uli + Gummibärchen #baby

12

Danke.

Ja Gummibärchen viel mir vorhin auch schon ein

15

Wünsche dir noch viel spaß bei der spitznamenssuche! ;-)
wenn du magst, kannst mich ja auf dem laufenden halten.

6

Unserer Große hieß zunächst Piccolino, dann Piccolina und wurde der Einfachkeithalber eine Lina...nach der Geburt eine Nora Kathleen.

Unser jetziger Bauchbewohner heißt Tiny ("Teini" -> vom englischen für winzig) und ist dann nach der Geburt ein Florian

7

Ich find Flocke gut :-p

13

Wir nennen unsern Bauchbewohner "Oskar" seit wir wissen dass es ein Junge wird...
Im Freundeskreis gab es noch "Karlchen" , "Ruth" und "Justine Chantalle" :)

Ich fand es schön ihm schon einen Namen geben zu können auch wenn es nicht der Rufname nach der Geburt wird...

14

Ich habe eine hier im Forum gelesen, sie nennt ihren Bauchzwerg: Hagrid

Finde ich toll! :D

Top Diskussionen anzeigen