Blasenentleerungsstörung???

Ich habe ein Problem. Mein FA ist zur Zeit im Urlaub.
Wenn ich zur Toilette gehe und meine ich bin fertig, putz mich ab und wenn ich aufstehe läuft noch Urin nach. Trage sogar schon Damenbinden.
Wer kennt das, was kann man machen????

1

Hi,
Ich habe seit ca 4wo das gleiche problem!manchmal dauert es auch ewig bis die blase komplett leer ist!und blasenschwäche habe ich auch!dachte schon manchmal es wäre fruchtwasser:-( vielleicht liegt dad baby auf der blase keine ahnung!im kh hat man mir gesagt das wäre normal?
Hoffe es geht nach der schwangerschaft weg;-)
Alles gute moni

2

das ist normal, das hängt mit dem belasteten beckenboden zusammen. der hält das einfach nicht mehr.

entweder einfach noch kurz sitzen bleiben oder kurz den po anheben, dann läuft oft noch was nach, oder - was mir geholfen hat - schon während dem pieseln den bauch etwas anheben.

und beckenbodenübungen machen. red da mal mit deiner hebi, die kann dir da sicher ein paar gute übungen zeigen.

lg

nini mit ludwig (fast 8 monate)

3

Probier doch mal statt Damenbinden speziell für Urin entwickelte. Tena z.B. verschickt auch kostenlos Probepackungen. und ich glaub, ein Video mit Beckenbodenübungen gibt es da auch umsonst. Man kann sich die wohl auch verschreiben lassen, dann zahlt man weniger. Da kenn ich mich aber nicht aus, mein Problem war anders, da haben sie nicht gewirkt.

Ansonsten ist es gut möglich, dass es (einige Zeit) nach der Schwangerschaft wieder besser wird, aber es kann direkt nach der Geburt auch erst noch schlimmer sein. Gib die Hoffnung nicht auf und keine Angst vor den Übungen, die meisten sind total leicht und gehen auch ganz unauffällig nebenbei :-)

4

Ich nehme etwas mehr Toi-papier, stehe auf und drücke im Stehen nochmal den rest Pipi ins Toi-Papier, wenn der Bauch gesenkt ist hilft auch kein anheben vom Bauch im sitzen mehr.

Mit Binden bei dem Wetter produzierst du dir doch nur nen Pilz.

Versuche es mal so

LG Mathilda

Top Diskussionen anzeigen