meine Brustwarzen brennen

Guten Morgen,

meine Brustwarzen brennen seit gestern Abend, entzündet ist nicht sieht alles normal aus? #kratz

Kennt das jemand? Was ist das?

Susi

1

Hi du.

Ich hab das auch. :-[ Tut ziemlich weh und ich kann ohne Stilleinlage im BH gar nicht mehr rum laufen. (Habe auch schon Vormilch)

Ich denke einfach, sie sind jetzt besonders empfindlich, weil sich ja im Körper so viel umstellt.

Lg babygirl2010 34.ssw

2

Ich habe gerade garkeinen an #hicks

4

Hatte ich bis vor 5 Wochen auch daheim nie. *g*:-)
Aber jetzt wo sie so brennen, geht es ohne nicht mehr. Und sogar nur noch mit weichen Stilleinlagen (kommt ja eh Milch schon raus).
Ich würde nen BH tragen, denn durch das Scheuern am T-Shirt wird es nur schlimmer.

LG#winke

3

Hallo ihr 2,

fragt doch mal in der Apotheke nach Wollfett. Das hat mir super geholfen, dann auch während der Stillzeit...
Drück euch die Daumen, dass es bald wieder besser ist..

LG

5

Wollfett... ist gespeichert! :-)
Bin um jeden Tipp dankbar, da sie bei mir sogar schon teilweise wund werden...#zitter und wenn das jetzt schon so anfängt ohne Reizung, wie wird das dann beim Stillen?
Ohje..
Danke dir! :-)

6

Oh, das hatte ich auch. Das war in der 1. Schwangerschaft so unangenehm. Zum Glück geht das irgendwann wieder weg. Das wird wohl mal wieder was vorbereitendes oder hormonelles sein.

In der 2. Schwangerschaft dachte ich, würde ich davon verschont bleiben, weil ich 13 Monate gestillt habe und dachte, die 2 wären abgehärtet. Aber nix wars. So mit der 28. ssw war das aber wieder weg.

Was gut gehen soll: koch dir schwarzen Tee (recht kräftig), tunke Wattepads rein und leg das auf die BW. Dann ein bisschen wirken lassen und an der Luft trocknen lassen. Hilft auch wenn die BW beim Stillen empfindlich werden.

Beim Stillen hatte ich dann übrigens gar keine Probleme. Such dir eine Hebi, die sich gut mit dem Stillen auskennt und von Anfang an drauf achtet, dass deine Maus richtig andockt. Das ist dann schon die halbe Miete!

Top Diskussionen anzeigen