6. SSW und viel Stress/Ehestress... will mich mal bei euch ausheulen :((((

Hallo!

Mir gehts richtig sch..... :-( hatten heute richtig Zoff mit meinem Mann...

Bin nun zun zweiten mal SS, habe eine 18 monate alte Tochter. Beides sind Wunschkinder. Unsere Ehe steht schon länger auf der Kippe, fragt mich nicht, aber irgendwie fanden wir immer wieder zueinander. Der heutige Streit jedoch war richtig krass und derb... Leider hat unsere Tochter alles miterleben müssen... Ich möchte keine langen Details erzählen, im Endeffekt ist es egal wer recht o. unrecht hat, mir tut es nur sehr weh, dass mein Mann so derb und grob zu mir sein kann (mich anschreit, beschimpft, flucht etc.), wenn er weiss, dass ich SS bin und das alles noch vor unserer Tochter abspielt... #heul

mir gehts gerade sooooo mies, habe ca. 5 std. geweint und kaum was gegessen bzw. getrunken...

Es ist nicht das erste mal, dass die Situation so ausartet, aber jetzt wo ich SS bin, müsste mein Mann doch viel mehr Verständnis zeigen. Mein Körper und die Hormonumstellung darin idt doch auf Hochtour!!!

Heute habe ich das ganze meinen Eltern und meinen zwei Schwestern erzählt und sie um Hilfe gebeten. Bin noch 1 1/2 jahre im erziehungsurlaub. Werde mich erst arbeitslos melden müssen, dsmit ich mir dann eine andere Wohnung suchen kann und werde dann mit meiner Tochter ausziehen und parallel hierzu einen Scheidungsanwalt einschalten....

Ich erzähle euch hier vieles nicht, es ist gerade ziemlich krass für meine psychische Situation.
Habe morgen meinen ersten US-Termin und habe Angst, dass das Würmchen viellicht nicht mehr lebt wegen dem ganzen Stress von heute. Hattw keine Blutung oder Schmerzen...

Was meint ihr? Habe total Angst um mein Baby. Bin in der 6 ssw, genau gesagt 5+5.

Danke fürs Lesen...
:-(

1

Hi,

das ist natürlich nicht schön. Habe auch sehr oft Streit mit meinem Mann. In meiner ersten SS hat er mich sogar mal vom Sofa gezerrt. Bin auch oftmals ein Ar***lo**, aber sowas geht einfach nicht, egal wer was gesagt hat.

Glaube aber nicht, dass dein Baby Schaden nimmt von solchen Situationen. Mir gings/gehts auch oft ziemlich mies, aber Baby gehts prächtig.

Du hast wenigstens den Mumm zu gehen. Ich nicht...

LG

Patricia

2

Wie oft bin ich auch nicht gegangen... :( meiner Tochter zuliebe, der Ehe zuliebe etc... Aber es klappt nicht, wir bessern uns beide nicht. Ich bereue es keinesfalls, dass ich erneut Ss bin. Im gegenteil meine Tochter wird eine Schwester/einen Bruder haben...

Er wurde heute sogar handgreiflich #schmoll das tut mehr im Inneren weh als am Körper...

Gehen ist die einzige Lösung. Für meine Kinder und deren Wohlbefinden...

Danke für deine Antwort, mir gehts gerade beschissen... :(((((

3

Morgen sieht die Welt bestimmt schon anders aus. Auch wenns so nicht weitergehen kann.

Unsere Tochter bekommt hier auch schon einiges mit, sie ist 21 Monate alt. Dachte immer, wir kriegen das gebacken, bis sie es versteht, aber es ist immer noch alles total daneben bei uns. Ich bereue es auch nicht schwanger zu sein, aber manchmal komme ich mir egoistisch vor und denke, es ist nicht gerade toll für die Kids.

Weiß dein Mann schon, dass du gehen willst?

weitere Kommentare laden
8

OH man, schade zu hören.

Bin zum ersten mal schwanger, 5+4 und kann deine Angst gut verstehen.
Es is nich fair, wenn man sich so behandeln lassen muss, schon gar nicht
wenn man dazu noch schwanger is.
Ich wünsch dir viel Mut , Kraft und vor allem ganz viel Unterstützung von deiner Fam.

9

Echt danke für die lieben Worte... Habe die ganze nacht kaum geschlafen. Habe voll dicke verweinte Augen. Mein mann schlief unten auf der couch und eben kam ne sms von ihm von wegen es tue ihm alles leid. :-( das sollte er doch vorher wissen, immerhin bin ich schwanger!!!!

11

Hey, ich kann dich gut verstehen! Ich habe mich auch gestern tierisch mit meinem Freund gezofft und habe den ganzen Abend nur geweint #heul
wir haben gestern auch kein Wort mehr miteinander geredet, ich bin ja eh immer an allem Schuld wie er sagt #aerger

ich bin erst in der 5. ssw und habe natürlich auch Angst um das Kleine in meinem Bauch :-(
ich denke, wir werden heute drüber reden, dass er nicht so mit "uns" umgehen kann, weil meine Hormone immoment echt verrückt spielen und mir ein Streit auch im Herzen wehtut :-(

ich hoffe, wir bekommen das wieder hin mit unseren Männern!!!

#winke goldmädchen mit #ei 5.ssw

12

bei mir kam beim Lesen eine Frage auf:
Du schreibst, dass eure Ehe schon länger auf der Kippe steht. du bist in der 6. woche.
Irgendwas paßt da nicht...

13

ja das hab ich auch grad gedacht...

14

Finde ich auch...ich dachte auch mal dass ein Kind eine Ehe kitten kann.
Ich heute kann ich sagen...dass tut es nicht. Wir haben uns kurz nach der Geburt getrennt.
Grüße

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen