Japanisches Minzöl

Hallo ihr !
Bin neu hier und habe mal eine Frage. Darf man in der Schwangerschaft japanisches Minzöl nehmen ? (2 Tropfen in einem Glas Wasser, z.B. bei Erkältung). Habe in einem Buch gelesen, dass Pfefferminzöl nicht ratsam ist, kann aber nicht entdecken warum?
Danke für eure Hilfe
Johanna, 15. SSW

hallo johanna!

also ich hab mich mit jap. minzöl eingerieben. hat wunder gewirkt.... auch bei kopfschmerzen!

LG
Claudia +#baby boy (15.ssw)

Meine Hebamme hat mir gesagt, dass es wehenfördernd ist.

gerade die japanische minze. normale minze (die im normalen pfefferminztee ist) ist wohl unbedenklich.


ich würde von japanöl die finger lassen.

Danke für die Antwort. Meinst du es war schlimm, dass ich einmal 2 Tropfen genommen habe heute morgen???
Man, wenn man schwanger ist, dann muss man ja an so vieles denken...!!!
Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen