Wie Eisenwert hoch bekommen und Frage zu Wochenfluss!!!

Huhu ihr Lieben!!!

Ich hab mal zwei Fragen an euch.

Mein Eisenwert ist total in den Keller gegangen. Hat jemand einen Tipp für mich, was ich ausser Kräuterblut nehmen kann um den Wert nach oben zu bekommen????

Dazu hab ich noch mal eine Frage zum Wochenfluss. Mein erstes Kind kam per Kaiserschnitt. Also war die Blutug relativ wenig. Fast so wie bei der Mens. Brauchte also auch nur normale Binden. Wie ist das denn bei einer normalen Geburt??? Ist dort der Wochenfluss sehr stark und welche Binden sollte man dann verwenden???

LG Ghosti mit Zappeline 32.SSW

1

Also ich hatte die ersten Tage schon heftig Wochenfluss. Beim ersten Aufstehen nach der Geburt bin ich direkt mal ohnmächtig geworden, als der Schwall Blut kam.
Ich war froh über die riesen Dinger im KH und habe die erstmal benutzen müssen...
Ist aber auch von Frau zu Frau unterschiedlich.

2

Hallo dein Eisenwert hoch zu bekommen. Entweder Eisentabletten oder Tee( ampfer und peterselientee) von der Apo oder hebamme.

lg annett 25. woche

3

Hey,

ich trinke viel Saft (Amecke+Eisen). Mein Eisenwert ist dadurch höher gegangen, allerdings ist mein Wert Top :-) Ansonsten viel Obst und Gemüse. Brokkoli soll sehr viel Eisen enthalten.

4

also ich hab auf rezept tardyferon bekommen.
treibt den eisenspiegel gut hoch.
hab aber sowieso gan schlechte eisenwerte immer gehabt.

5

Hallo
wie ist denn dein HB? Meiner ist immer niedrig- bin immer froh wenn ich so um die 11 habe!
Wenn er sehr niedrig ist esse ich viel Hirse, dazu ein Glas O-Saft! Hirse enthält viel Eisen und kann durch das Vitamin C im Saft besser freigesetzt werden.

Ich denke wenn man ein bisschen auf die Ernährung achtet ist es besser als wenn man die Eisen-Tabletten nimmt- die vertrage ich persönlich nämlich nicht gut.

Leg dir auf jeden Fall ein paar Surfbretter zu- vielleicht brauchs du sie wieder nicht- aber man weiss ja nie wie stark die Blutung ist. Ist ja auch von Frau zu Frau, von Geburt zu Geburt unterschiedlich!

lg luise

6

Ich hatte beim ersten Kind trotz ks richtig starken wochenfluss...
Hab mir einige ausm Krankenhaus mitgenommen...Pssss hab ich jetzt nicht verraten#augen
Sonst kriegst du solche Wöchnerinnen Vorlagen in der Apotheke oder Drogerie...
Die ausm Krankenhaus fand ich aber am besten...
Lg

7

hi das kenne ich mein eisenwert war auch im eimer hab mir dann eisentabletten gekauft in der apotheke ich nehme jeden 2 tag 1 kapsel.

mit dem wochenfluss ist das bei jedem anders ich hab meine große spontan entbunden hatte 2 tage die großen langen binden vom kh und danach ganz normal die von always ultra für die nacht hab sie aber auch tagsüber benutzt ich hatte ca 3 wochen blutungen wie es jetzt wird weiß ich nicht

lg janine 32 ssw

8

Hallo,

also, wenn der Eisenwert unter 10 ist solltest du ein richtiges Eisenpräperat nehmen, also eins aus der Apo...aber das wird dir dein Doc dann ja eh verschreiben... Ansonsten sollen Hülsenfrüchte sehr eisenhaltig sein.... Bei mir haben die "hausmittelchenn" aber leider nicht geholfen...

Also mit normalen Binden wirst du nicht auskommen...ich hatte immer PELZI (oder so ähnlich) aus dem DM, die sind riesig und für den Anfang absolut notwendig. Wichtig ist, dass keine Plastikfolie dran ist, dass da unten rum nix schwitzt..

ALLES GUTE und ne gute Rest SS

9

Meiner war auch ziemlich an der Grenze....mehr Fleisch, Gemüse, Obst, Rote Beete und es gibt einen leckeren Saft von Alete, da ist extra Eisen drin - steht aauch groß auf der Flasche!
Mir hat es damit funktioniert und er ist wieder super gestiegen;-)

Was den Wochenfluß betrifft, kann ich nur sagen das es bei jeder Frau unterschiedlich ist - wie bei der Mens eben! Ich habe beim ersten normal entbunden und hatte nur ganz wenig Blut, so das ich diese super Binden gar nicht brauchte. Als ich nach 5 Tagen Heim bin, war so gut wie alles vorbei!

Top Diskussionen anzeigen