Vorsorgetermine

Hallo!

Hab mal ne Frage! Bin jetzt 7+0. Und war in der letzten Woche Beim FA. Da wurden alle Bluttests und so gemacht. dann bekam ich einen neuen Termin in vier Wochen...dann wäre ich schon in der 11. Woche. Jetzt durfte ich heute meinen MuPa abholen und da steht dass die 2. Vorsorge in der neunten Woche sein soll....
Wenn ich jetzt später gehe verschiebt sich das ja alles.

Wie ist das bei Euch? Vorsorge in bestimmten SSW oder einfach alle 4 Wochen??

Ich finde vier wochen sosoeso schon sooooo lange zu warten, hab doch so Angst, dass was schief geht!

Danke für eure Antworten!

L.G. Wunschstern1 (7.SSW nach 8.IUI)

1

Es muss halt alle 4 Wochen eine Vorsorge stattfinden.
Bei mir war es allerdings so das man bis zur 12 SSW alle 2 Wochen kommen muss was ich auch sinnvoll finde in dieser Zeit. Seither gehe ich alle 4 Wochen und ab März wieder alle 2 bis zur Geburt.

7

Hmm..das wär toll, alle zwei Wochen..! Wird aber wohl nicht so sein, sonst hätte sie wohl was gesagt!

Naja, dann versuche ich mich mal zu gedulden!

2

Nein nein, mach dich da nicht verrückt.
Ich habe auch nur alle 4 Wochen einen Termin.
Hatte den ersten richtigen in der 11. Woche und hab nächsten Montag erst wieder einen, da bin ich dann 15. Woche und mein FA hat noch nicht mal das erste Screening gemacht und das 2. ist schon ab der 19. Woche.

Alles locker sehen :-)

8

Wow, in der 11. Woche?? Hast Du nichts von der SS gewusst oder einfach gewartet?

Ich bin so ängstlich, weil ich so lange gewartet habe, glaub ich !

Hoffe sooo sehr, dass alles gut geht!

Ich versuch locker zu bleiben!#zitter

3

Hallo,
also ich glaube, daß das relativ egal ist, wann man geht. Ich war am 13. 12. und dann hieß es auch gleich in 4 Wochen. Der Termin ist nun am Mittwoch und da bin ich laut FÄ 11+1. Das seh ich jetzt alles ncht so schlimm, was ich schlimm finde ist die ewiglange Wartezeit dazwischen.

OK, ich hatte nun keine sooo lange Wartezeit, denn ich wr ja am 22.12. noch wegen Blutungen. Aber jetzt fieber ich dem Termin schon total entgegen.
Ich denke mal, daß sich die Termine hin und wieder eh verschieben. Mal etwas früher, mal etwas später. So war es zumindest bei meinen SS vor 12 und 11 Jahren.

Mach Dir keinen Kopf, genieß es einfach ;-)

LG
acnaib73

9

Ich versuch zu gemießen!

Aber ich würd halt schon gern sehen, wies wächst...denn das geht ja soooo schnell!

Und bei Dir trotz Blutungen alles Okay?? Oh Gott, da wäre ich in total Panik!

L.G.

4

Huhu,

da brauchst keine Angst haben, das ist normal...muss auch seit ich meinen MuPass habe, alle 4 Wochen hin...habe meinen glaube in der 8. Woche bekommen...das brauchst nicht so ernst nehmen, dass da steht 9. Woche...

Am Anfang hatte ich auch noch mehr Schiss, dass was sein könnte und ich fand das Warten bis zum nächsten Termin endlang...aber mittlerweile nicht mehr...nun denk ich mir immer: was?? hab ich schon wieder Termin???

LG myself 28. SSW

5

Und wenn zwischendurch was sein sollte, kannst du ja immer hingehen...egal, wie weit du bist...

10

Ja, das stimmt wenn was ist kann ich gehen und ich hoffe ja, dass ich nicht gehen brauche, weil alles so super ist!

Ich werd mich gedulden und immer schön mit dem Bauch reden:-p

UNd mich dann sicher wundern wie groß die kleine Erbse schon geworden ist...!

L.G.

6

Ich kann dir nur von mir berichten, war bei 6+5 das erste Mal beim Arzt (nee, eigentlich zur normalen Vorsorge 14 Tage vorher, aber da hat man natürlich noch nichts gesehen) und da hat man noch keinen Herzschlag gesehen und das Kind hatte die Größe wie 6+0. Also war ich nach Weihnachten nochmal zur Kontrolle bestellt, nur mal "zwischen Tür und Angel" und da hat man alles gesehen und alles war gut, kommen sie bitte nächste Woche wieder, dann gibts den Mutterpass, das war dann bei 11+0 und der nächste Termin ist bei 15+0. Aber wie gesagt, liegt daran, dass man erst noch nichts gesehen hat. Sonst hätte ich sofort 4 Wochen-Abstände gehabt. Soweit ist weiß, soll das Ersttrimesterscreening zwischen der 9. und 12. SSW stattfinden, also liegst du ja auch im Rahmen. Mach dich nicht verrückt, auch wenn es schwer fällt.
Und falls du vorher Sorgen hast, dann geh hin oder ruf an!

11

Okay, das beruhigt mich sehr!

Ich hoffe ich muss nicht zwischendurch hin, denn dann wäre ja was nicht okay!

Also dann werd ich mich mal in Geduld üben...das ist echt nicht meine Stärke, aber beim Warten auf mein Weihnachtswunder (hab am 24.12. pos. getestet) brauchte ich ja auch viiiiiel Geduld!

Dir alles Gute!

L.G.

12

Die Vorsorge muß nicht in der 9. SSW sein sondern zwischen der 9. und 11. SSW. Du liegst also voll im Zeitplan

Top Diskussionen anzeigen