Wie oft Sex?

Hi Mädels,

ich bin in der 10.SSW und wollte fragen wie oft Sex ungefährlich ist? Wir also mein Mann und ich schlafen viell 1x im Monat seitdem wir schwanger sind (seit Oktober). Ich könnte mir durchaus mehr vorstellen wenn natürlich keine Übelkeit oder sowas im Wege steht.

Wie oft habt ihr Sex wenn ich mal so direkt fragen darf?!!!!

LG Nicole

1

Also bis zu 20. SSW ca. hätte ich mehrmals am Tag gekonnt. Meinen Mann hats natürlich gefreut :-p

Inzwischen ist es wesentlich weniger geworden, was aber auch daran liegt, dass ich frühzeitige Wehen hab und wir mit Kondomen verhüten müssen. Und der Bauch ist auch immer mehr im Weg und stört irgendwie #kratz

Solange du kein Verbot kriegst, könnt ihr sooft wie ihr wollt. Dem Baby schadet es auf keinem Fall, alles was dir gut tut, tut ihm auch gut ;-)

5

Ok Danke für deine Anwort, sag mal muss man eigentlich verhüten? Also ich möchte nicht das mein Mann in mir kommt.

6

Nein viel schwangerer kann man ja nicht mehr werden ;-)

weiteren Kommentar laden
2

Eigentlich täglich ^^ manchmal mal einen Tag Pause, mal mehrmals.

3

Also ich bin ganz ehrlich, wir haben im Moment gar keinen Sex. Am Anfang der SS lag es daran, das ich viel zu viel Angst hatte, den Krümel zu verlieren(es war künstliche Befruchtung, ich mußte lange kämpfen und wollte nichts, aber auch gar nichts riskieren), obwohl mein FA keine Bedenken hatte und man auch hier immer wieder liest das es absolut ok ist, solange der Arzt es nicht verbietet.
Aber ich war eben total verkrampft. Mittlerweile ist es so, das ich zwar schon ganz gerne wieder würde, aber jetzt kommen eben die Wehwechen, ich hab schwere Probleme mit dem Rücken, dann kommen die Dehnungsschmerzen und da wir nach der Arbeit jetzt auch meist am mengen sind mit Kinderzimmervorbereitung ect, bin ich abends so fertig das ich nur noch schlafen will. Zumal es mir irgendwie komisch wäre, wenn der Krümel grade dann anfängt zu treten wenn wir dabei sind#schwitz
Mein Mann versteht mich gottseidank und akzeptiert das, es ist ja nicht für immer.
Aber wie gesagt, wenn ihr beide wollt und keine medizinischen Gründe dagegen sprechen, viel Spaß;-)

4

Solange es dir gut geht (keine Blutungen, Wehen, Schmerzen, Sonstwas) und du Lust auf Sex hast, dann lass dich nicht abhalten! Das schadet nix!
Es soll ja auch Frauen geben, die ÜBERHAUPT keine Lust mehr haben... und schon seit 14Wochen keinen Sex mehr haben... und auch noch länger keinen brauchen werden...#hicks#schein Hab ich mir sagen lassen...#schein

8

Ich hab schon Lust aber unter der Woche hat mein Mann viel zu tun und hat keine Lust und daher ist es eher am Wochenende. Am Anfang hatte ich auch Angst aber jetzt ist es richtig gut. Die Gefühle sind besser mein Mann ist so zärtlich und vorsichtig das ich keine Angst mehr habe. ich denke das er sogar mehr Angst hat als ich.

LG

7

Hallo,

deine direkte Frage verdient eine direkte Antwort. :-p

Also in den ersten knapp 14 Wochen hatten wir nicht so viel Sex, weil mir echt übel war. Aber seitdem (jetzt sind wir in der 32. Woche) haben wir so ziemlich jeden Tag Sex. :-) Und es gibt keine Regel, nach der die Ungefährlichkeit von Sex berechnet werden kann. Wenn es Mama gut geht, dann geht es dem Baby auch gut. :-)
Der Sex verändert sich auf jeden Fall ... also mit wachsendem Bauch verändern sich auch die Lieblingsstellungen. Aber das werdet ihr schon rausfinden. #schein

Liebe Grüße
Manja #winke

10

hihi

11

Huhuu Nicole.
Also wir könnten jeden Tag mehrmals täglich, aber der Kurze ist natürlich auch noch da. dann wird sich natürlich mit ihm beschäftigt. Abends ist dann Mama und Papa Zeit

LG,Rosanna

12

Ihr dürft sex haben, so oft und so lang ihr möchtet :-) solang du keine Blutungen oder andere Komplikationen hast, tobt euch aus!

Wir haben seit der 37. Ssw keinen Sex, aber nur, weil ich echt nich mehr kann :-P ich fühl mich auch sehr unförmig, schwer und elefantös ;-)

Meinen Mann stört das nich, aber mich etwas. Obwohl ich mir ernsthaft überlege, über meinen Schatten zu springen, vielleicht bringts was :-)
Also, laßt's krachen!!

Alex mit #baby-Boy ET+1

13

Ich geb dir nen heissen tipp: Tob dich vor der geburt nochmal aus mmit deinem mann, denn glaub mir: dann ist erstmal lange nix und die ersten male sex (v.a. wenn du einen dammriss oder schnitt hast) sind wirklich nicht geniessbar!!- also geniess noch mal richtig!!!!- ich sprech aus erfahrung :) 8ausserdem solls ja förderlich zur geburtseinleitung sein

19

Hihi, allein aus dem letzten Grund würd ich's doch probieren :-P
Und mein Mann hat auch schon gesagt, das wir das noch ausnutzen sollen ;-)
Der Abend ist noch jung #schein

14

" .... seitdem "wir" schwanger sind!" ... ;-) ....

Sex macht nichts, Du kannst, soweit Du keine Blutungen hast, jeden Tag herzeln.

Ich hatte nach dem letzten Sex mit meinem Freund Blutungen und verzichte nun bis zum nächsten FA termin darauf. Sollte alles in Ordnung sein werde ich es beizeiten, also wenn wir beide Lust haben, nochmal versuchen ... Wenn dann wieder Blutungen auftreten werde ich es bis zum Ende der SS nicht mehr versuchen. Und mit dieser Entscheidung muss sich mein Freund dann zufrieden geben ... Man kann sich ja noch gegenseitig mit der Hand oder oral befriedigen ...

LG, Lena

15

Hallo Nicole,

wir haben seit dem "wir" schwanger sind gar keinen Sex mehr.

Am Anfang ging es mir nicht so gut und jetzt (28 SSW.) findet mein Mann, dass ich mehr Ähnlichkeit mir einem Wal habe als mit einer Frau, die Lust auf Sex macht.

Seine Kommentar sind immer nur, na bald ist es ja vorbei und du kanns wieder abnehmen und wenn du es geschafft hast wieder wie vorher auszusehen, dann können wir uns auch wieder über Sex unterhalten.

16

Boah das ist ja auch heftig was dein Mann da so von sich gibt.........:-(

17

also der dürfte bei mir ja erstmal auf dem Sofa pennen und mir ständig Sachen ans Bett bringen... Das geht ja gar nicht!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen