Plötzlich ist die Übelkeit wie weggeblasen - schlechtes Zeichen???

Hi Mädels,

ich schon wieder... die letzten Tage poste ich noch wie blöde nach Hilfe gegen meine Übelkeit und jetzt ist sie wie weggeblasen.

Seit 3 Wochen war mir durchweg schlecht, wenn ich Glück hatte war mal ne halbe Stunde Ruhe. Heute Morgen nach dem Aufstehen auch die gewohnte Übelkeit... aber kurz danach... wie weggeblasen!

Eigentlich müsste ich mich freuen, dass ich heute den ersten Tag ohne Übelkeit erlebe, trotzdem mache ich mir irgendwie doch Sorgen, dass es ein schlechtes Zeichen könnte. Als ich meiner Ärztin von der Übelkeit erzählt hab, meinte sie, das wäre keine Garantie aber ein gutes Zeichen dass der Körper die SS angenommen hat. Jetzt ist mir plötzlich nicht mehr schlecht, wehrt sich der Körper dann vielleicht gegen die SS? :-(
Bin ja erst Ende der 9. SSW, da wäre es ja gar nicht soooo unüblich dass es doch abgeht, oder?

Sorry weil ich mich da so verrückt mache... vielleicht könnt Ihr mir ein bisschen die Angst nehmen. DANKE!

1

Ist doch super!!! Freu dich!

Mir war zu keinem Zeitpunkt in meiner gesamten Schwangerschaft übel! Hab mich nie übergeben und hatte auch sonst keinerlei Schwangerschaftsanzeichen oder "Nebenwirkungen". Und alles ist super!!! Bis jetzt sieht alles nach einem gesunden Mädchen aus!

Also, sei entspannt und mach dir keine Sorgen!

LG, Steffi & Püppi (36.ssw)

2

Keine Sorgen!!!
es ist recht üblich, dass sich die Übelkeit um die 12. SSW einstellt. Ich hab bis zur 14. aushalten müssen, freu dich also, dass du damit so schnell durch bist.

LG und weiterhin alles Gute!

3

Is bei jedem anders! Ich selbst hab von der 7 ssw bis zur 17 ssw gebrochen! Übelkeit mein täglicher begleiter!

Is aber ganz unterschiedlich! Mach dir mal keine Gedanken! Jeder Tag ist anders! Und jede SS verläuft anders! Es gibt sooooo viele Frauen denen nie schlecht war und trotzdem alllllllles gut gegangen ist!
Mach dir mal keine Gedanken! Es wird schon alles gut!

Sternly 19 ssw

4

Hi bibi,

ich hatte auch nicht die ganzen 12 Wochen die Übelkeit. Bei mir ging es ca. in der 5. SSW los und dann glaub ich auch etwa bis zur 9. SSW.
Naja, was soll ich sagen:
komme heute in die 39. SSW - Kind geht es gut.

Glaube nicht, dass du dir groß Sorgen machen musst.
LG und alles Gute für deine weitere SS.
Ann-Kathrin

5

Hi,

ich mache mich leider auch ständig verrückt. Bis gestern war mir auch noch total übel und die Brust hat geschmerzt . Heute ist nichts mehr. Bin erst Mitte der 8. SSW. Und nachdem ich einiges gelesen habe, scheint es vielen so zu gehen. Also irgendwie positiv denken.

LG
Sandra

Top Diskussionen anzeigen