Öfters vermehrt Ausfluss! Ende 34. SSW

Hallo Mädels...

Wollte mal fragen, ob es normal um die Zeit ist, das man vermehrt Ausfluss hat? Ich habe manchmal echt Angst, das es Fruchtwasser ist und renne voller Panik zum Klo und Stelle fest, das es Ausfluss ist!
Meistens wenn ich irgendwie unterwegs war oder länger mal gestanden habe...!
Ist das schlimm? Oder ein Zeichen, das es so langsam dem Ende zu geht? Hat aber doch noch nix mit dem Schleimpfropf zu tun, oder?

Danke...!

LG

1

Hab das leider schon ab Beginn der SS, bzw. es fing spätestens ab der 12. oder so an!!! Teilweise echt nass im Schlüpper und Hose #hicks (trotz Slipeinlage)... Könnte min. 3x am Tag duschen, weil ich's eklig find!!!

2

Also ich hab es auch extrem, merke richtig wie es läuft wenn ich gelegen habe und dann aufstehe #augen

Solange es nicht juckt oder riecht ist es ok. Sonst mal zum FA gehen wenn es unangenehm ist, starker Ausfluss kann auch eine Scheideninfekt sein.

Lg

3

ich hab das auch schon die ganze Schwangerschaft über...einmal kam grad bei der Untersuchung beim FA ein ganzer Schwall raus....er hat es gleich untersucht, war aber kein Fruchtwasser...und Ausfluss ist normal...

4

hi, alos ich habe auch immer viel ausfluss, gerade nachdem ich auf dem WC war - echt komisch, hab teilw. echt ne slipeinlage drin.

von dem schleimpfropfen hab ich bei mir aber auch noch nichts gesehen.

sei froh wenn du viel ausfluss hast, das kann für die anstehende geburt doch nur gut sein, dann rutschen unsere mäuse ganz schnell raus! #huepf

schönen sonntag!

Top Diskussionen anzeigen