Blasensprung - Kommts schwallartig oder tröpfelnd?

hallo auch,


dies ist zwar nu meine 2. schwangerschaft, aber bei dem thema hab ich null erfahrung. mein 1. kind wurde bei 40+1 per ks geholt. hatte keine wehen, keinen blasensprung... nix.

jetz les und hör ich so viel verschiedenes beim thema blasensprung.
schwappts nu schwallartig aus einem raus oder fließt es langsam oder tröpfelts?
scheint wohl sehr verschieden zu sein?

ich mach mich schon selber verrückt, daß ich überall unterlagen bräuchte. mag mir nicht die gute matratze, das sofa oder den autositz einsauen.



also, wie war das bei euch? tipps?




lg
yamie 37. ssw


________________________

dies ist KEINE signatur!

1

Wie du schon schreibst ists unterschiedlich. Ich bekam meinen Blasensprung im liegen. Allerdings erstmal nur ein bißchen, beim umdrehen von der Seite auf den Rücken merkte ich wie ich auf einmal "auslief", da ich eh im Krankenhaus war, wars nicht weiter schlimm. Als ich dann die Einleitung gezogen bekam und die Hebamme nachschaute, kam der rest raus :)

Wenn du pech hast kommt gleich Schwallartig, aber dann hilft auch keine Unterlage mehr :)

Also nicht verrückt machen, kontrollieren kannst du das eh nicht.

2

Hallo,

ich glaub das ist bei jedem unterschiedlich. Also bei mir kam es schwallartig raus.

LG Thekchen

3

Genau wie du schon schreibst, man liest hier so viel Verschiedenes - eben weil es bei jeder Frau verschieden ist!

Es gibt viele Faktoren, die die Menge des FW beeinflussen. Z.B. wo die Blase gerissen ist. Ist es ein hoher Blasensprung, kann es sein, dass es nur tröpfelt.
Oder ob der Kopf des Kindes schon fest im Becken steckt und somit als eine Art Stopfen den Ausgagng einigermaßen dicht hält. So war es bei mir und es lief nur in einem kleinen Rinnsal raus. Eine normale Binde hat da bis ins KH gereicht.
Sitz der Kopf noch nicht fest im Becken, kommt es wahrscheinlich schwallartig heraus. Dann sollte man ja auch liegend mit dem RTW ins KH fahren.
Und und und...

4

also bei mir hats "Plopp"gemacht und dann hab ich den Audi meines Mannes unter Wasser gesetzt #rofl

5

Bei mir ist sie im KH geplatzt und die Hebi konnte mir grad noch ein Handtuch zwischen die Beine klemmen. Das kam wirklich schwallartig und ich dachte nicht dass man überhaupt so viel Fruchtwasser haben kann (und dass in allen möglichen Farben). Im Kh fand ichs eher lustig, daheim hätt ich wahrscheinlich nicht gewusst was machen. Aber mein Sohn hat sich dann trotzdem noch 25 Stunden Zeit gelassen bis er ganz raus wollte #schwitz .

Liebe Grüsse #liebdrueck

6

ich war im kh als sie platzte. ich lag im bett ( während einer einleitung) und die bettnachbarin erzählte mit mir ( ich war kaum fähig :-P) und auf einmal machts ,,plop" und auf einmal hatte ich sowas von wehen! ich dachte erst das war der darm oder so. da es aber weiter so shcmerzte, dachte ich da stimmt was net. bin aufgestanden um auf die toi zu gehen und schwupp kam das ganze fruchtwasser raus #schwitz ne also ne unterlage hilft da wirklich nicht mehr #rofl

Top Diskussionen anzeigen