Bin ich Assi ??? Eure Meinung !!!

Bin 26. und Mutter 3er Kinder bald vier, alle sind vom selbem Papa, beide gehen wir arbeiten leben in einer Eigentumswohnung, in denen bislang alle kinder ihr eigesnes Zimmer haben.... sind glücklich.


jetzt sagte mir doch tatsächlich heute im Freibad, eine Mutter: WAS DAS SIND ALLES IHRE ??? WAHNSINN !!! WIE ALT SIND SIE DENN???? FINDEN SIE DAS NICHT EINWENIG ZU VIEL?_WAS DAS DOCH ALLES KOSTET?? DEN KANN MAN DOCH ALLEN NICHT GERECHT WERDEN.... und und und.

sie fande das total beschämend utter 3er kinder zu sein in meinem ALter...

EHrliche Meinung.... Steine sind erlaubt....

ist das bild einer jungen mutter echt soo schlecht???

HuHu,

wieso Assi? Ihr habt eine Eigentumswohnung, geht beide arbeiten?!
Also da gibt es echt schlimmere..!!
Lass dir so was nicht einreden..!!

Lg

Brucliscay #babyboy 37+6

also ich finde das gar nicht assi .

ich selber erwarte auch mein 3. und werde bald 26.

mein mann geht auch arbeiten ,wir sind verheiratet ,wohnen in einer DHH und jedes meiner Kind hat auch sein eigenes Zimmer.

werde manchmal auch blöde angeschaut auch weil mich viele viel viel jünger schätzen aber das macht mir nichts

Huhu #winke

Der hätte ich aber was erzählt. Irgend nen passender Spruch wär da von mir gekommen.

Ach und um deine Frage zu beantworten: NEIN bist du nicht :-)

Das ist immer der Neid der aus den verkorksten Weibern spricht. Mach dir nix draus :-)


Lg fanti

Ganz ehrlich

auf sowas würde ich gar nichts geben. Vielleicht ist es nur neid weil sie gerne mehr kinder gehabt hätte es aber nicht hinbekommen hat.

Sei stolz auf das was ihr euch geschaffen habt.

Assi ist wohl er diese Person

kopf hoch

lg sabrina

Sofern eine Mutter (junge Familie) für ihre Kinder aufkommen kann, sie liebt und sie gut erzieht. Die Kinder nicht verwahrlost sind wieso nicht?! Für mich wäre es z.B. nichts aber ich kenne Großfamilien mit 7 Kinder und einem Pflegekind und die Kinder sind sehr gut erzogen, gehen ihren WEg und das Familienleben ist sehr hamonisch. Es steht euch ja nicht auf der Stirn, dass ihr und nicht der Staat für die Kinder aufkommt, also reden lassen.

Hallo,

ja das Bild ist leider so schlecht. Ich habe zwar bisher nur ein sichbares ABER: Mein Männe ist 5 Jahre jünger (aber wir sind schon seid 5 Jahre zusammen und Heiraten im Oktober) und hat keinen Abschluss. Das allein ist schon Assi und das obwohl er seid seinem Schulabschluss in der gleichen Firma beschäftigt ist und arbeiten geht.

Jetzt kommen meine Zwillis, heißt mit 27 (nur) drei Kinder. Da bekamen wir tatsächlich im bekanntenkreis zu hören ob wir die zwei Wuzis nicht lieber wegmachen wollen und es dann mal mit einer neuen SS wo dann nur eines sei versuchen wollen :-(

So sieht das bild heute aus. Je mehr Kinder du hast desdo Assozialer bist du. Bist du dann auch noch unter 30 gehörst du in die unterste Schublade. Traurig aber war. Und ich gehe derzeit auch nur nicht arbeiten da ich am Anfang der SS starke Probleme (verdacht auf Abort, Blutungen etc.) hatte und nun ein BV habe da ich Arzthelferin bin und das Risiko einfach zu hoch wäre laut FÄ. Aber DAS registriert keiner. Die sehen nur "guck ma die geht nicht arbeiten"

LG Tanja mit Manuel (fast 4 Jahre) und #baby#baby inside

Ach, weißt du, wer es nicht schafft über den Rand einer Espressountertasse zu schauen, der kann einem doch nur leid tun oder?


Ich bin 24, im nächsten Februar Mutter von 4 Kinder. Ich liebe sie alle, werde allen gerecht und möchte nicht tauschen. Es ist ein Segen diese lachenden Gesichter zu sehen, die kleinen Ärmchen zu spüren wenn sie einen umarmen und jeder Tag bringt neue aufregende Dinge mit sich


LG Denise

Hallo.

Ich finde es wirklich schade, dass so über Familien mit vielen Kindern geurteilt wird und wenn man dazu auch eine junge Mama ist bekommt man es noch schwerer gemacht.
Ich selbst bin Mama von 7 Kindern, wir haben uns immer so eine große Familie gewünscht. In deinem Alter, also mit 26 habe ich auch das vierte Kind erwartet.
Dein Mann und du ihr geht beide arbeiten, habt eine eigene Wohnung, was soll daran denn 'assi' sein?
Lass die Leute reden und hör nicht hin.
Was glaubst du wie es mir manchmal geht, wenn ich mit meiner Rasselbande irgendwo hin komme? Da wird immer geguckt und getuschelt.
Aber das ist mir egal, mein Mann und ich gehen auch beide arbeiten und haben eine großes Haus mit Garten für die Kinder.

Ich wünsche dir alles gute mit deinen Kindern und genieß deinen großen Kindersegen!
lieben Gruß

Hallo,
nein bist du / seid ihr nicht!

Ich hätte der netten Frau erklärt, dass diese Kinder irgendwann mal ihre Rente bezahlen.

Meiner Mutter ist mal ähnliches passiert. Sie (31) ist mit uns drei Kindern (Zwillis von 1 1/2 und mir 3) zum Arzt gegangen. Mit uns hat sie niederländisch gesprochen und da meinte eine Tussi im Wartezimmer, die übrigens nur ein Kind dabei hatte und die Mutter noch als Hilfe: "Kuck mal, die hat die wie die Kaninchen bekommen!"#rofl

Wir müssen heute noch über die Geschichte lachen. Echt, manche Menschen denken echt das mehrere Kinder automatisch auf Inkompetenz und "Assitum" schließen. Soll sie doch!

Top Diskussionen anzeigen