schambein schmerzen sehr schlimm

meine schambein schmerzen sind sehr schlimm geworden kan kaum richtig gehen kann meine beine nicht hoch heben kann kaumvmich beimschlafen drehen meine beine sind woe beteubt beim liegen..wer hat das?

am freitag kommt meine hebamme die werde ich auch fragen..

bin in der 33ssw und kann nicht mehr

Hallo!

Das klingt nach einer Symphysenlockerung, d.h. einer übermäßigen Dehnung der Schambeinfuge. Hab ich in dieser Schwangerschaft leider auch und das schon seit ca. der 16. Woche. Ich habe von meiner Frauenärztin einen Symphysengürtel verschrieben bekommen und mache zusätzlich Krankengymnastik speziell für die Symphyse. Das lindert den Schmerz ein wenig und ich bin wieder etwas mobiler geworden.


LG, zwock

meine hebamme meinte auch schambeinlockerung ...habe auch nen gurt was nicht viel hilft und wegen gymnastik meinte meine hebamme das es keine gibt...aber es ist so schlimm geworden dass ich kaum noch kann

Da würd ich beim Frauenarzt nochmal nachfragen, wegen der Krankengymnastik! Meine Krankengymnastin hat da alle Übungen speziell drauf abgestimmt und ich mache die Übungen auch fleißig zu Hause und es hat auf jeden Fall was gebracht! Ansonsten telefonier Dich da mal durch die Physio-Praxen.

Der Gurt hilft bei mir leider deshalb nicht viel, da ich ihn kaum tragen kann, da sonst das Baby durchdreht. Das mag den Gurt überhaupt nicht.

Und bei mir ist es auch so schlimm, dass ich kaum laufen und schlafen kann und wie eine alte Oma durch die Gegend krauche. Ätzend! Aber die Gymnastik verschafft wirklich Erleichterung!

weiteren Kommentar laden

Hallo!

Mir geht es ähnlich.
Würde auch gern wissen, was es ist. Habe meinen FA auch schonmal darauf angesprochen, aber er wußte sich auch keinen Rat.
Mal ne Frage....: Geht ihr denn noch normal arbeiten, oder schrenkt es euch dabei auch richtig ein?

Lg Kati

da ich ein 2jähriges kind ahbe kann ich nicht arbeiten gehen aber haushalt kommt mir sogar zu viel...das ist ne schambeinlockerung meine hebamme meinte das haben öfters schwangere hat mir nen gurt gegeben was nicht hilft ..am samstag war ich ganzen tag auf den beinen da ich mein sohns geburtstag gefeiert habe ab dem tag ist es richtig schlimm geworden...kann kaum was machen..

Es gibt Globulis die helfen können. Symphytum comp. von WALA .

Medi taping soll auch helfen.

Das habe ich leider auch seit einigen Wochen und laut meiner Ärztin ist es eine Symphysenlockerung... woran man leider anscheinend nicht allzu viel machen kann... habe das auch immer besonders schlimm Nachts wenn ich auf der Seite liege (aber anders gehts ja auch nicht mehr #kratz)...

LG Mandy 37. SSW

ich wollte doch diesmal eine schöne ss das ich es schön genissen kann spazieren usw aber nein geht nicht weil es nur schlimmer wird...

hatte das in meinen 2 vorigen ss au und ich denke auch diesmal werd ich bestimmt nicht drum rum kommen.
nachts war es bei mir auch immer besonders schlimm, bin immer beim drehen aufgewacht...
und in der 2ten ss wenn ich meinem großen hinterher rennen musste AUA!
leider kann man da nicht viel machen. man kann zwar so nen gürtel tragen, aber meine fa hatte mir z.b. davon abgeraten... hat zudem au net wirklich viel genutzt.
müssen das wohl leider aushalten...

trotzdem alles gute weiterhin

Top Diskussionen anzeigen