Unterleibsschmerzen 39. SSW und keine Wehen auf dem CTG?

Hallo ihr lieben,
war heute beim Gyn und hatte während dem 20 minütigen CTG krampfartige Unterleibsschmerzen wie als bekäme ich die Mens. Sagt man nicht, so etwa fühlen sich Wehen an?? Auf dem CTG war nämlich nicht eine #schock
Bin jetzt voll enttäuscht #schmoll

Weiß jemand was es sonst sein könnte? Oder waren die einfach zu schwach um geschrieben zu werden? Manche haben welche und bemerken sie ja gar nicht #kratz

Hoffe jemand hat Erfahrung.
LG Mucci ET- 13

Also bei meiner Tochter 2006 bin ich Morgens um 8 zum FA und wusste ganz genau das ich wehen habe!!! Regelmässiges ziehen im Unterleib, so als würde sich mein Bauch und Rücken zusammen ziehen #zitter

Tja die hatte ich auch als ich am CTG lag und es hat trotzdem nichts angezeigt, frag mich zwar wie das gehen soll, aber egal... Ich war mir jedenfalls sicher und als sie dann bis Abends um 8 stärker wurden sind wir ins Krankenhaus gefahren. Am nächsten Morgen lag meine (jetzt schon große) Maus in meinen Armen.

Hör auf dein Gefühl, beobachte es und verlass dich nicht zu sehr auf deinen Arzt, wenn Du ein schlechtes Gefühl hast ab ins Krankenhaus, ansonsten versuch dich zu entspannen... Genieß die letzten Stunden, oder Tage mit dem Bauch, denn nachher wirst du ihn vermissen #liebdrueck

LG Nicky

Keine Ahnung - Dehnungsschmerzen? Ist der Bauch denn auch hart geworden? Hast Du mal nachgefragt?

Ich hatte das letzte Nacht, bin sogar davon wachgeworden. Ich bin allerdings erst in der 28.ssw und gestern nachmittag beim CTG war auch nix. #kratz

Naja, einfach weiter beobachten. Bei Dir wäre es ja keine Katastrophe, wenn es Wehen wären, oder?

Viele Grüße!

Hm... Was soll sich bei mir noch dehnen #rofl Ich hab so ein Monsterbauch, bin auch ziemlich klein und wäre froh, wenn die Maus kommen würde.

Ich hab es auch vorher schon öfters gehabt, auch nachts und bin davon aufgewacht wie du, war überzeugt es seien leichte Wehen. Es ist nicht wirklich Schmerzhaft, es zieht eben... Aber so rhythmisch irgendwie.

Naja bin morgen im KH zur Kontrolle ob die Versorgung noch gut ist. Mal sehen ob es da Wehen gibt. Ansonsten ist noch faulenzen angesagt ;-)

"Hm... Was soll sich bei mir noch dehnen"

Gute Frage in der 39.ssw, da hast Du recht. Wobei ich bei meiner letzten Schwangerschaft bis zum Schluss so ein Ziehen im Bauch hatte, auch ohne Wehen. Ich hab es mal auf das überdehnte Gewebe geschoben.

Naja. Du wirst ja sehen, was bei Deinem KH-Besuch rauskommt.

Wünsch Dir alles Gute!

Ich will dich nicht verunsichern, aber sowas hab ich auch öfters...das sind aber keine Wehen.
Ausserdem brauchste deswegen nicht enttäuscht sein, bei den meisten Frauen sieht man bis zur Geburt keine Wehen auf CTG. Braucht man auch nicht..es ist ausreichend, wenn man die "echten" Wehen hat..

du bist ja auch erst ET-13..hat ja noch ein wenig zeit.

lg und mahc dir mal keinen Kopf

So krass wie das klingt...Manchmal zeigts keine Wehen an auch wenn welche da sind^^Als meine Tochter zur Welt kam und ich am Wehentropf hing und extrem schmerzhafte Wehen hatte-waren kaum welche auf den Ctg zu sehen.Wieso das so ist weiß ich auch nicht die Hebi meinte das kommt schon mal vor

Hallo,

das müssen keine Wehen gewesen sein, die fühlen sich eher an wie ein ziehen.
Aber zum Thema CTG --- bei der Geburt unserer 2. Tochter hat die Hebamme drei CTG - Geräte ausprobiert und nicht eins hat Wehen angezeigt. Da ich aber definitiv welche hatte, hat sie einfach bei jeder Wehe ein Kreuz auf dem CTG - Papier gemacht.

Hab noch ein wenig Geduld.

#klee

Bei mir wird auch keine Wehe angezeigt. Noch nicht mal wärend der Geburt von meiner Süßen, die wollten irgendwann eine Sonde ans Köpfchen legen, damit sie mal Wehentätigkeit dokumentieren konnten, da war sie aber so gut wie da.
Von daher, es gibt Frauen da zeigt das CTG einfach keine Wehen!

LG
Simone

Top Diskussionen anzeigen