Wenn man die Senkwehen nicht spürt....

Hallo meine Lieben!

Was hat es zu bedeuten, wenn man die Senkwehen nicht spürt?

Ich kann feststellen, dass man Bauch eindeutig gesunken ist, also gehe ich davon aus, dass ich Senkwehen gehabt haben muss oder nicht?

LG

Tanja
(37. SSW)

Geht mir auch so. Meine Mutter hatte bei 3 Schwangerschaften auch keine Senkwehen gehabt. Denke mal das jede Frau sie anders spürt und wahrnimmt.

Senkwehen muss man nicht unmittelbar spüren.

Bei meiner ersten SS habe Ich diese nicht wahrgenommen sondern der Bauch war einfach unten.

Nun gehts schon etwas eher los, der Bauch hat sich schon deutlich gesenkt.

Aber mir wurde eh gesagt wenn unser Sohn so weiter wächst und zunimmt wird Er eher kommen wollen. Mal sehen.


Also es ist nichts schlimmes, wenn Du diese nicht merkst.

lG mauz (32.SSW)

Hallo.

Also ich habe schon zwei Kinder, 16 und 9 Jahre alt. Beide male habe ich Senkwehen nicht bewusst wahr genommen und auch bei den Übungswehen, von denen hier immer die Rede ist, kann ich nicht mitreden... Habe ich irgendwie nie gehabt, oder aber ich bin da nicht empfindlich genug für :-p, was ich mir aber fast nicht vorstellen kann.

Also mach Dir da keine Gedanken drüber #liebdrueck Es wird sich sicher eindeutig ankündigen, wenn es losgeht #herzlich,

lg,
Luzi

Hallöchen!

Also ich hab bei meinem Sohn vor knapp 16 Monaten auch keine Senkwehen gespürt. Nix. Garnix. Aber mein Bauch war zum Schluss natürlich trotzdem gesenkt. Nicht jede Frau merkt das. Freu dich doch darüber ;-)

LG
Yvonne

Hallo Tanja,

ich bin ab Morgen auch in der 37. SSW. Bisher habe ich auch noch keine Senkwehen oder ähnliches gespürt...
aber ich denke, wenn es richtig losgeht, werde ich es merken...
Nur nicht in Panik verfallen.

LG,

Malika

Top Diskussionen anzeigen