dehiszente sectionarbe?????? 21+5

hallo an alle

ich war gestern bei der feindiagnostik meinem baby geht es gut#huepf

AAAber.. er hat gleich zu anfang an meiner kaiserschnittnarbe geschallt und gesehen das da ein 3-4mm großer riß von innen ist:-(

hab ihn gefragt was das bedeutet??? ob es schlimm wäre aber er konnte mir keine antwort geben.
bin dann gleich heute früh zu meiner frauenärztin und sie hat auch nochmal geguckt aber nichts sehen können#kratz
habe gleich gefragt was wäre wenn sie meinte dann wäre es ein hochgradiges risiko#heul

habe ne überweisung fürs kh bekommen hoffe das ich da morgen ein termin bekomme die chef-ärztin war heut nich da...


mir gehts echt mies..
mein grosser war schon ne frühgeburt 33+3 ,hatte jez eigentlich vor bis zum schluss durch zu halten

kennt sich jemand damit aus oder hatte jemand vieleicht auch so was????
bin für jede antwort dankbar

claudchen84

1

Wenn da tatsächlich bereits ein Riss ist, dann müsstest du schon in der Klinik liegen. Ich kann mir nicht vorstellen dasss du damit nach Hause gehen dürftest.

Bist du dir sicher, das da ein Loch bzw. Riss ist oder ist die Gebärmutter an dieser Stelle einfach extrem dünn?

LG

2

tja das ist hier die frage???

ich habe keine ahnung.. der arzt bei der fd konnte mir nix sagen und mein fa heute morgen hat nichts gefunden und mich somit ins kh überwiesen (nicht eingewiesen)???? hab noch gefragt wie das is ob ich n termin bekomm oder ob ich gleich rein soll da meinte sie ich soll im kreißsaal anrufen.. das hab ich getan und die haben gesagt das frau chefarzt nich da sei und ich morgen nochmal anrufen soll???!!!!

meine fa meinte wenn ich mega dolle schmerzen im ul bekomme so in narbengegend und mir schlecht wird soll ich sofort ins kh.. mehr weiß ich jez auch nicht????

ich habe keine ahnung wie und was und überhaupt.. trau mir nicht mal aufs klo zu gehn... mein grosser ist auch zu haus weil er krank ist....hhhmmm?????!!!!!

3

Also wenn da wirklich deine alte Sectionarbe am aufgehen ist, dann gehörst du sofort und ohne Umwege in die Klinik. Wenn die Narbe sich zu Hause weiter öffnet, dann kann man dich nicht schnell genug versorgen. Bei sowas entstehen innere Blutungen, was nunmal wirklich gefährlich ist.

Bitte geh heute noch in die Klinik. Umgehend. Ich bin wirklich kein Klinik und Ärztefreund aber eine reißende kaiserschnittnarbe ist wirklich nicht lustig

4

Hallo,

ich will dir keine Angst machen, aber an deiner Stelle würde ich das SOFORT abklären lassen.
Wir haben unseren Ben in der 28 SSW verloren weil eine alte Narbe bei vorzeitigen Wehen nicht gehalten hat.
Ich wäre fast verblutet, wenn ich nicht sofort notoperiert worden wäre und 6 Blutkonserven bekommen hätte.
Bitte sei vorsichtig und überanstreng dich nicht bis das geklärt ist.

Wenn da wirklich ein Riss sein sollte, darfst du bestimmt nicht spontan endbinden.
Ich werde per Sectio in der 36 SSw entbinden nach der Uterusruptur, weil ich auf keinen Fall Wehen bekommen darf. Das würde meine Narbe nicht aushalten.

Ich drücke dir ganz ganz dolle die Daumen, dass alles ok ist.



Bine mit #stern Ben ganz tief im Herzen und #baby Isabell (26 SSW)unter dem Herzen

5

Hallo,
bei mir wurde es nicht gesehen und als ich Wehen bekam fing sie zu reißen an.Es wurde sofort eine Notsectio gemacht und wir hatten großes Glück.

Nadine

6

Super, dass es gut gegangen ist.
Das freut mich sehr für euch.
Sowas ist echt doof.

Top Diskussionen anzeigen