Bluthochdruck in der ss

Huhu ihr Lieben,

hat jemand Erfahrung mit Bluthochdruck in der ss? Ich hatte schon immer etwas erhöhten Blutdruck musste aber laut Arzt nicht behandelt werde...nun jetzt wo ich ss bin is mein Blutdruck immer an der Grenze gewesen (140-80) meine FA meinte immer nur muss beobachtet werden, nun habe ich selbst für mich zuhause gemessen und ab und an war er echt sehr hoch (über 150-85)...Jetzt hab ich ein 24 std EKG bekommen und die Werte die er zeigt, sind erschreckend.#zitter..ich habe totale Angst das es meinem Schatz schadet bin ja erst in der 15 ssw.

wäre lieb wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet...

lg mausi+bauchzwerg(14+6)#verliebt

1

140-150 is leicht erhöht, aber 80-85 ist doch total normal

und der zweite wert is eh wichtiger , ab 90 beginnt hochdruck.

komisch panikmachearzt

2

das mit dem unteren wert wußte ich...hab auch immer drauf geachtet wenn ich selbst gemesen habe...da war er meint auch um die 70 rum nur jetzt bei dem 24 std EKG ist er über 100 gewesen und der obere wert bei 200 da dachte ich mir nur, man eigentlich könntest du nich mehr gerade stehen...hmm sehr eigentartig..

danke für deine antwort

3

#schock ann hätte man dich doch längst ins kh schicken müssen zum RR einstellen.

warst du sehr nervös oder so, u war er im schlafen auch so.

kenn des von mir nach der geburt hatte ich 172/120

und nach einer nacht ruhigen schlaf 100/68 wieder

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen