Jucken und Brennen

Hallo ihr Lieben,

mach mir etwas Sorgen, habe dauernd- aber nicht jeden Abend/Nacht so ein Brennen und Jucken besonders vorne wo der Venushügel beginnt, aber auch in den Schamlippen....mein PH-Wert ist OK und es ist keine Infektion zu finden-nach 2 Untersuchungen- trotzdem juckt und brennt es "wie ein Pilz"richtig stark- meistens Abend bzw.Nachts- am Tag ist wieder alles OK....
Soll Creme draufschmieren die ich mal gegen Pilz bekommen habe- sobald es wieder schlimmer wird- die ich bekommen habe, das mache ich schon, aber bringt nichts......was ist da bloss los????
Kann ja leider auch gefährlich fürs Mäuschen werden, aber Gyn sieht keinen wirklichen Handlungsbedarf, weil da nichts zu erkennen ist....

Liebe Grüsse
Julia mit Luis 35.SSW#ei

1

hallo julia,

hatte das gleiche problem, ph-wert war auch bei mir total okay, daheim hab ich mir das dann nochmal im spiegel angeschaut und gesehen das es bei mir an der stelle leicht gerissen war, da die haut etwas trocken an der stelle war, hab es dann eingecremt und gekühlt (das hat total schnell beruhigt) und weg wars.

LG jenny

2

Hallo Julia,

ich habe auch sehr oft jucken und brennen, sowie Du es beschreibst. Ich messe auch meinen PH-Wert und gestern Abend war er auch recht hoch so zwischen 4,7 und 5,0. Bin dann heute zum Arzt. Sie hat mich untersucht und eine Pilz-Infektion festgestellt. Habe jetzt eine Salbe und Vaginaltabletten bekommen.
Ich denke, dass ich mir jetzt Baumwolle-Höschen kaufen werde. Ich weiß ja nicht ob es daran liegt. Aber als es so heiß war, schwitzt ja man mehr und es ist immer sehr unangehnem.

LG Lena

3

Hallo,

ich habe das auch und zwar hatte ich eine Scheideninfektion, die ist nach der Behandlung weggegangen, aber äußerlich muss es länger behandelt werden, etwa zwei Wochen. Meine FÄ hat mir Nystalocal verschrieben, das hilft gegen Bakterien und Pilze.

LG Cathrin

Top Diskussionen anzeigen