Ist das CTG wichtig???

#winke Hallo #winke ,

gestern war ich zur Vorsorge und ich dachte es würde wieder ein CTG gemacht werden...

War vor knapp zwei Wochen schon mal in der Praxis gewesen wegen etwas anderem und da war nur der andere Arzt der Praxis da... der schrieb CTG---

Dann war ich vor einer Woche bei der Vertretungs-FA gewesen da die Praxis zu hatte wegen Urlaub und ich zur weiteren Kontrolle musste, die schrieb auch normal CTG---

Nun wie schon geschrieben dachte ich das gestern eben auch nochmal ein CTG geschrieben werden würde, was aber nicht der Fall war...
Als ich nachfragte ob nun noch ein CTG drankommt meinte die Arzthelferin--- Nein, bei Dr. ... wird erst ab der 36 Woche ein CTG gemacht...

Was ich ein bisschen komisch finde ist das die beiden Ärzte der Praxis dies so unterschiedlich hand haben.... #kratz


Ist das CTG nun sehr wichtig...??? Meine kleine Maus kam zu früh in der 36 Woche und ich weiß das ich bei ihr auf jeden Fall ein CTG bekam... lag auch im KKH und da bekam ich ihn auch zu genüge...


Sorry irgendwie SILOPO aber ich frage mich das nun doch seid dem Termin gestern...


Achso noch etwas:

Was würdet ihr machen, wenn der Arzt zu Euch sagt jetzt sehen wir uns alle zwei Wochen und ihr bekommt von der Helferin nachdem ihr gesagt habt nächster Termin in 2 Wochen einen in guten drei Wochen!!!

Nochmal anrufen und nachhaken oder einfach in drei Wochen hin???


Sorry, für den langen Text...

#herzlich Vielen Dank #blume #danke



1

Was ist denn das für ein Arzt?

Das ist doch in der SS genau festgelegt, wann was gemacht wird. Also ob CTG und Untersuchung. Oder nur CTG oder sonst was!

Und die Abstände der Untersuchungen sind auch genau festgelegt.

Das ist aber ein seltsamer Arzt.

trine2110

3

Wollte noch dazu sagen, dass bei mir seit der 31. SSW CTG geschrieben wird. Es geht ja schließlich nicht mehr um Wehen, sondern auch um die Herztöne!

5

Für die Herztöne braucht man aber kein CTG...bei meinem früheren Arzt haben die das mit so einem kleinen Gerät schnell gemacht. Da gab es auch nicth so früh ein CTG auser es gab einen grund.
Und wenn MM und alles noch zu ist...warum ne halbe stunde darum liegen?

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

also ich würde dann schon auf einen Termin in zwei Wochen bestehen. Und nicht erst in drei.

Allerdings muss ein CTG nicht unbedingt vorher geschrieben werden.
Das ist von Arzt zu Arzt unterschiedlich.
Wenn du Wehen hast, merkst du das auch ohne CTG und solange bei der US Untersuchung nichts negatives rauskommt, wie z.B. das die Versorgung vom Kind gefährdet ist auch nicht notwendig.

Bin ab heute in der 37. SSW und bei mir wird am Dienstag das erste mal ein CTG gemacht.

Gruß
keks

4

Ja, CTG ist wichtig; anhand der Herztöne deines Babys kann man erkennen, ob es noch alles ok ist...

bei meinem 1.Jungen wurde ab 28+ SSW regelmäßig alle 2 Wochen CTG geschrieben
beim 2. war das erste CTG sogar schon bei 26+ alle 2 Wochen; leider kam ich nur bis 30+

11

Hallo

dafür braucht man aber kein CTG. Da reicht abhören mit nem Dopton genau so. deswegen ist das CTG eigentlich auch in der Vorsorge vorm ET gar nciht vorgesehen

LG
qrupa

12

bei uns ist es in der Vorsorge mit drin und ich persönlich find es auch gut

bei meiner Tochter wurde sogar schon in der 25 SSW 24-Std.-CTG für 3 Tage geschrieben, um die Herztöne im Auge zu behalten

6

Ja im KH haben die auch nix besseres zu tun als einen den ganzen Tag da dran zu legen.

Wenn deine Ärztin dich untersucht hat...die Herztöne vielleicht anders abgehört hat...und findet alle ist in Ordnung warum solle sie dich dann daran legen.?

Die Ärztin sagt zwar in 2 wochen aber wenn keine Termine frei waren? Du kannst auch darauf bestehen aber wenn doch alles ok ist?

Mache dich nicht verrückt - wenn etwas nicht in ordnung ist du wehen bekommst etc...muss du eh ins KH und nicht zur Ärztin.

Ich hab auch nur einmal von der Hebi jetzt bekommen weil es doch ganz gut gezwiebelt hat...waren aber keine richtigen wehen....nur unruhige Gebärmutter...ein Arzt hätte mich sofort ins KH geschickt. So hab ich ne nacht zu hause geschlafen udn alles in ordnung.

Und selbst wenn du 1 mal die Woche zum Arzt gehts mit CTG etc...wenn etwas schief geht kann dir das auch nicht helfen.

Also genieße deine Schwangerschaft und vertrau deiner Ärztin...und ansonsten frag sie einfach ;-)

lg Kerstin

7

Hallo!


Oje, oje.


Also mein Frauenarzt hat gesagt die müssen CTG ab der 25 ssw machen, obwohl er sich schlecht vorstellen kann das da schon was ist, aber naja gut, war mir recht. Und da haben die nur den Wehenschreiber angeschlossen und diesesmal bei 28+0 also 29 ssw haben die auch wehen und herztöne geschrieben und das jetzt jedesmal.

Und ich sage zu den Arzthelferinen immer aber der Doktior hat gesagt ich soll in zwei Wochen wiederkommen und bis jetzt habe ich immer ein Termin bekommen, egal wie voll der Kalender bei denen war, wenn der Arzt sagt so soll es sein dan ist es so.

8

CTg ist nicht routinemäßig anzuwenden, sondern nur dann wenn Verdacht auf vorzeitige Wehen besteht oder vorzeitige Wehen medikamentös gehemmt werden.

Nachzulesen in den Mutterschaftsrichtlinien.

Allgemein möchte ich von der Fachfrau betreut werden und das ist die Hebamme und nicht der Arzt. Da muss ich auch nicht 3 Wochen auf einen Termin warten.

lg

Top Diskussionen anzeigen