Übelkeit nimmt kein Ende =( Zum durchdrehen,..

Halli hallo,...

Übelkeit ,.. Erbrechen,.. von Morgens bis Abends,.. ohne Pause #heul
Trau mich eh nichts mehr essen,.. und breche somit scho so magensäure oder was des ist #kratz
Könnte weinen,.. habe doch auch noch einen Sohn mit dem bei diesem Wetter was unternehmen möchte,.. aber kann ja nirgens hin ohne alles vollzuspeiben #zitter
Bin jetzt in der 7.SSW gehtz noch jemandem so mies ? #gruebel

1

hi
geh doch mal zum arzt, der kann dir doch was gegen die übelkeit verschreiben.
lg conny, die diese ss echt glück hat bisher damit. 9.ssw

2




ach Mensch Du arme!Kann es gut nachvollziehen.Wenn Du am dauerhaften Kotzen bist rede mal mit Deinem Arzt.Vielleicht kann er Dir ambulant paar Infusionen verabreichen.Ansonsten ab ins KH und eine Haushalthilfe verschreiben lassen.
Klingt für mich ganz nach Hyperemesis G.

4

Hallihallo,. ja ich kenn das gar nicht,.. bei meinem großen hatt ich da nie =(
Zum heulen wirklich,.. =( im schwimmbad ,..überall kommts hoch,. #heulaber muss ja raus mit dem kleinen #zitter
Hyperemesis?? *gg* was is des?? #kratz

#danke

7



google Mal ! Dauerhaftes Kotzen,was alleine nicht aufhört.Und nix hilft. Zumindestens muß man ganz schön testen,bis man mal was gefunden hat,was einigermaßen hilft.
Vomex brachte bei mir zum Beispiel gar nix.Außer daß ich wie unter Drogen stand.

3

Hallo kleiner Kotzkübel ;-), ich hatte das in der FrühSS auch und mein Doc. sagte , ich solle viel trinken, es hat geholfen. Versuch 2-3Liter pro Tag zu trinken und Du wirst sehen, es wird Dir nachhher schon besser gehen.

LG Lollie

8

Kotzkübel an lollie ;-)

danke erstmal,.. aber was hast du denn getrunken?? Also wasser kommt bei mir gleich wieder hoch =(

11

Ich habe alles getrunken, natürlich auch Wasser ohne Kohlensäure, Säfte, Milch, Buttermilch, Tee in allen Variationen warm und kalt. Versuche bei allem was Du machst immer was zu trinken dabei zuhaben. Ich habe damals auch gedacht ich bin mehr krank als schwanger, grausam, allerdings hätte mich mein Doc. auch stationär aufgenommen, um mir über Infusionen die ausreichende Menge an Flüssigkeit zuverabreichen.Ich habe abgelehnt und es zuhause selbst in den Griff bekommen. Wenn Du es nicht alleine schaffst sprich mit Deinem Arzt über eine evt. stat. Aufnahme. Flüssigkeit ist wichtiger als feste Nahrung.

Ganz liebe Grüße
Lollie

5

halllo

oh je du arme. und das bei dem wetter.

mir ging es aber auch nicht anders die ersten 14 wochen.

meine FÄ hat mir nausema (vitamin B) verschrieben und ein hausmittelchen ;-) 3 tassen ingwertee über den tag verteilt. das hat wunderbar geholfen. also einfach ingwer schälen, reiben und mit heiissem wasser aufgiessen. schmeckt zwar nciht gut, aber ich war froh, dass es mir geholfen hat.

lg red

6


Hi,


Boah mir gehts genauso und wenn ich daran denke könnte ich au schon wieder#schmoll aber versuche trotzdem zu essen da ich und mein Kind ja die Nährstoffe brauchen, was mir aber definitiv ned leicht fällt!!!

Aber ein positives hat es ja hatte meine FÄ darauf angesprochen und die meinte ich solle mich freuen denn übelkeit und erbrechen sind die besten Zeichen für eine Gut laufende SS #huepf


Glaub mir es wird sich wahrscheinlich weiter hinausziehen aber ich sage mir jetzt einfach dass es dafür meinem Kind gut geht ;-)

Grüßle Charis (6. SSW) und Sternenkind Marie

9

#winke

ja genau dass sagt man mir auch immer,.. wenns mir schlecht geht gehts de Kind gut *gg* Aber das ist ja furchtbar,.. ich kann ja nirgens hingehen,.. speibe in die stdt,.. speibe nebens schwimmbadbecken,.. nur so scherzle *gg* Würde ja gerne zuhause bleiben ,.. aber dann hab ich den großen am Hals =)

10

probier mal ein glas saft, vllt hilft es ja?

wenn nicht frag mal deinen fa, bei soviel brechen gibts bestimmt was

alles gute


ramona 32 woche#verliebt

12

Oh, ich kann das sooo gut nach vollziehen...

Ich bin seit der 6. SSW auch dauerhaft am Brechen... In der vergangenen Woche habe ich mal 4 (!!!) gute Tage gehabt, aber jetzt ist alles wie gehabt... :-[
Breche morgens und ganz besonders abends und nachts - auch wenn ich nichts gegessen habe.

Ich hab sämtliche Medis, Tips und Tricks durch... Akkupunktur etc... ohne Erfolg

Wünsche dir sehr, dass es dir bald besser geht und du deine SS genießen kannst.

Lg
Carry mit Krümel #schrei & Krümel #schrei inside - 17. SSW

13

Oje du arme, das kenn ich nur zu gut! Hatte das auch von Anfang an ´bos zum beginn der 14 SSW! War sogar mal 4 Tage im KH, weil ich nichts mehr unten behalten hab!!
Lass dich lieber auch mal anschauen im KH, denn auf die Infusionen die du dort bekommst gehts dir sicher dann besser und du kannst wieder essen!! War bei mir jedenfalls so!!

Lass den Kopf nicht hängen ich fühle mit dir mit!!!!!
Alles Liebe Michi mit Würmchen 16 SSW#verliebt

Top Diskussionen anzeigen